Ressortarchiv: Fürstenfeldbruck

"Gröbis" trennen sich unentschieden nach Auswärtsspiel in Möglingen

"Gröbis" trennen sich unentschieden nach Auswärtsspiel in Möglingen

Der HCD hält nach dem 31:31 (15:14) in Möglingen den Abstand zu den Abstiegsplätzen. Erneut wäre mehr drin gewesen, doch am Ende ist es ein Punktgewinn.
"Gröbis" trennen sich unentschieden nach Auswärtsspiel in Möglingen
EV Fürstenfeldbruck spielt weiterhin in der Landesliga

EV Fürstenfeldbruck spielt weiterhin in der Landesliga

Fürstenfeldbruck - Vier Spieltage vor dem Saisonende konnte der EV Fürstenfeldbruck am Sonntagabend im heimischen Freiluftstadion vor 100 Zuschauern vorzeitig den Klassenerhalt in der Landesliga feiern. Verloren die Kreisstädter zunächst am Freitagabend in Peißenberg gegen den SC Forst mit 3:5 (1:0, 1:2, 1:3)-Toren, so fuhren sie am Sonntagabend im heimischen Freiluftstadion gegen den EV Pfronten mit einem 7:2 (2:2, 1:0, 4:0)-Sieg die noch nötigen Punkte zum Klassenerhalt ein.
EV Fürstenfeldbruck spielt weiterhin in der Landesliga
Brucker Panther gewinnen Handball-Krimi und planen den Aufstieg

Brucker Panther gewinnen Handball-Krimi und planen den Aufstieg

Fürstenfeldbruck - Die Panther können wohl langsam für die Aufstiegsrunde planen. Nach dem 26:25 (13:11)-Sieg gegen die Bundesligareserve der Rhein-Neckar Löwen ist der Vorsprung in der Tabelle auf acht Punkte angewachsen. Die Drittliga-Meisterschaft für die Brucker TuS-Handballer ist damit zum Greifen nah.
Brucker Panther gewinnen Handball-Krimi und planen den Aufstieg
Wanderers feiern Pokaltriumph

Wanderers feiern Pokaltriumph

Germering - And the Bayernkrug goes to ... Germering! Wanderers feiern Pokaltriumph. Das Match zwischen der zweiten Mannschaft des EHC Waldkraiburg und den Wanderers Germering hatte den Namen „Finale“ wirklich verdient.
Wanderers feiern Pokaltriumph
Brucker Oldies des EVF empfingen Eishockey-Team aus Kanada

Brucker Oldies des EVF empfingen Eishockey-Team aus Kanada

Fürstenfeldbruck -Nachdem witterungsbedingt das Eisstadion komplett geschlossen werden musste, weil die Eisfläche nur eine riesige Wasserpfütze war, hatten die Oldies des EV Fürstenfeldbruck schon befürchtet ihr Spiel zum 30-jährigen Bestehen gegen ein auf Europatournee befindliches kanadisches Eishockey-Team würde womöglich ausfallen. Zum Glück erfolgte bereits am Samstag Entwarnung: das Spiel am Sonntagabend gegen die „Les Revenants“ aus Montreal konnte stattfinden.
Brucker Oldies des EVF empfingen Eishockey-Team aus Kanada
Noch fünf Siege: Brucker Panther marschieren weiter Richtung Meisterschaft

Noch fünf Siege: Brucker Panther marschieren weiter Richtung Meisterschaft

Das Verletzungspech hat bei den Panthern noch einmal zugeschlagen. Doch die zeigen sich unbeeindruckt und marschieren in Plochingen weiter Richtung Meisterschaft in der dritten Bundesliga. Nach dem 31:26 (15:10)-Sieg bei den Schwaben brauchen die Brucker TuS-Handballer noch fünf Siege für den Titel.
Noch fünf Siege: Brucker Panther marschieren weiter Richtung Meisterschaft
Eishockey: Transfercoup bei den Wanderers

Eishockey: Transfercoup bei den Wanderers

Pünktlich zum Deadline Day am Freitag, 31. Januar, haben die Germeringer Verantwortlichen die Rückkehr von Matthias Götz unter Dach und Fach gebracht. Der 27-jährige Verteidiger ist bei den Wanderers alles andere als ein Unbekannter, trug er doch zwischen 2013 und 2018 in insgesamt 168 Bayernliga-Spielen (62 Scorerpunkte) bereits das schwarz-gelbe Trikot.
Eishockey: Transfercoup bei den Wanderers
Trotz Derbypleite - Rumpfteam schlägt sich wacker

Trotz Derbypleite - Rumpfteam schlägt sich wacker

Nach einem Start auf Augenhöhe müssen die ersatzgeschwächten Gastgeber aus Germering erneut eine zweifelhafte Disqualifikation hinnehmen. Die Mannschaft stemmt sich trotzdem bis zum Schluss gegen die Niederlage.
Trotz Derbypleite - Rumpfteam schlägt sich wacker
Aufstieg 2. Liga: Brucker Panther wirbeln mit 40:20 Sieg Tabellendritten aus der Halle

Aufstieg 2. Liga: Brucker Panther wirbeln mit 40:20 Sieg Tabellendritten aus der Halle

Gratulationen zur Meisterschaft wollen die Panther zwar noch nicht annehmen. Doch die Handballwelt fragt sich, wer die Brucker TuS-Handballer auf dem Weg zum Titel noch stoppen soll. Der Tabellendritte aus Dansenberg war es schon mal nicht. Die Brucker wirbelten den vermeintlichen Mitfavoriten beim 40:20 (18:10) regelrecht aus der Wittelsbacher Halle.
Aufstieg 2. Liga: Brucker Panther wirbeln mit 40:20 Sieg Tabellendritten aus der Halle
Gröbenzeller Handballerinnen kassieren schmerzliche Niederlage

Gröbenzeller Handballerinnen kassieren schmerzliche Niederlage

War der souveräne 30:23-Sieg Anfang Januar über den SV Allensbach nur ein Strohfeuer? Man könnte es fast meinen nach der schmerzlichen 23:28 (8:13)-Niederlage, die der HCD Gröbenzell am Samstagabend vor 220 Zuschauern beim Aufsteiger TSV Wolfschlugen kassierte.
Gröbenzeller Handballerinnen kassieren schmerzliche Niederlage

Ressortarchiv: Fürstenfeldbruck