Ressortarchiv: Fürstenfeldbruck

Nach Sieg gegen Kornwestheim stehen Panthers ohne Linkshänder da

Nach Sieg gegen Kornwestheim stehen Panthers ohne Linkshänder da

Das erste Endspiel um die Meisterschaft in der 3. Liga Süd wartet am kommenden Samstag auf die Panther. Dann kommt der Tabellendritte Dansenberg in die Wittelsbacher Halle.
Nach Sieg gegen Kornwestheim stehen Panthers ohne Linkshänder da
Dem Traum vom Profi ganz nah: Ex-FC-Emmering-Stürmer Karol Kopec im Gespräch für Torpedo Moskau

Dem Traum vom Profi ganz nah: Ex-FC-Emmering-Stürmer Karol Kopec im Gespräch für Torpedo Moskau

„Meine schönste Zeit als Fußballer habe ich ohne Zweifel beim FC Emmering verbracht“, zog Karol Kopec ein Resümee seines Aufenthalts in Deutschland.
Dem Traum vom Profi ganz nah: Ex-FC-Emmering-Stürmer Karol Kopec im Gespräch für Torpedo Moskau
EV Fürstenfeldbruck verliert gegen Burgau und kassiert zudem Anwohner-Beschwerden

EV Fürstenfeldbruck verliert gegen Burgau und kassiert zudem Anwohner-Beschwerden

Ein Feuerwerk brannten am Freitagabend im Brucker Freiluftstadion nur die Gäste aus Burgau ab, und das gleich in doppeltem Sinn:
EV Fürstenfeldbruck verliert gegen Burgau und kassiert zudem Anwohner-Beschwerden
25-jähriger Alex Sieghart spielt als Profi-Fußballer im fernen Thailand

25-jähriger Alex Sieghart spielt als Profi-Fußballer im fernen Thailand

Sport in Thailand? Den meisten fällt hierzu spontan das Thai-Boxen ein, die zweifellos beliebteste Sportart in dem fernen Königreich. Doch längst ist der Fußball aus dem Schatten des beliebten und verbreiteten Thai- boxens getreten. Die Metropole Bangkok verfügt beispielsweise über die meisten Clubs, die am professionellen Fußball teilnehmen.
25-jähriger Alex Sieghart spielt als Profi-Fußballer im fernen Thailand
3. Liga: Brucker Panther bauen mit Sieg gegen Oppenweiler Tabellenvorsprung weiter aus

3. Liga: Brucker Panther bauen mit Sieg gegen Oppenweiler Tabellenvorsprung weiter aus

Die Panther haben ihren Vorsprung in der Tabelle der 3. Bundesliga ausgebaut – und das ohne ihren Trainer. Während Coach Martin Wild im Krankenhaus bei einem Leitsturz lädierten Ellbogen reparieren ließ, siegten die Brucker TuS-Handballer klar mit 37:27 (17:13) in Oppenweiler.
3. Liga: Brucker Panther bauen mit Sieg gegen Oppenweiler Tabellenvorsprung weiter aus
EV Fürstenfeldbruck weiter auf dem Weg zum Klassenerhalt erfolgreich

EV Fürstenfeldbruck weiter auf dem Weg zum Klassenerhalt erfolgreich

Es wurde zwar nicht der glanzvolle Auftritt wie vor einer Woche, als der EV Fürstenfeldbruck den EV Bad Wörishofen mit 6:0 aus dem Brucker Freiluftstadion fegte, aber eine kämpferisch starke Leistung genügte am Sonntagabend auch, um den dritten Sieg in Folge in der Abstiegsrunde der Landesliga einzufahren.
EV Fürstenfeldbruck weiter auf dem Weg zum Klassenerhalt erfolgreich
Brucker Eishackler holen zwei Siege in der Playdown-Runde

Brucker Eishackler holen zwei Siege in der Playdown-Runde

Mit einem 2:1 (1:0, 1:0, 0:1)-Sieg kehrte der EV Fürstenfeldbruck vom ersten Spiel in der Playdown-Runde aus Pfronten zurück. Am Sonntag wollten die Brucker im ersten Heimspiel im neuen Jahr gegen den EC Bad Wörishofen erfolgreich nachlegen. Das Vorhaben gelang mit einem souveränen 6:0 (2:0, 1:0, 3:0)-Sieg. Mit den beiden Siegen verschafften sie sich nicht nur Selbstvertrauen, sondern flößten den nächsten Gegnern auch Respekt ein.
Brucker Eishackler holen zwei Siege in der Playdown-Runde
Brucker Panther: Nacktbad im Pucher Meer und Sieg gegen Haßloch

Brucker Panther: Nacktbad im Pucher Meer und Sieg gegen Haßloch

Der Traum Zweite Liga bei den Panthern lebt. Sportlich blieben die Brucker TuS-Handballer beim 32:25-Sieg gegen Haßloch zum Jahresauftakt 2020 auf Kurs. Hinter den Kulissen kämpfen die Panther weiter um Sponsoren für den Aufstieg.
Brucker Panther: Nacktbad im Pucher Meer und Sieg gegen Haßloch
Gröbis gelingt wichtiger Sieg gegen Tabellenfünften

Gröbis gelingt wichtiger Sieg gegen Tabellenfünften

Während die Deutsche Handball-Nationalmannschaft bei der Europameisterschaft gegen Spanien unterging, gelang dem HCD Gröbenzell zeitgleich zum Rückrundenauftakt gegen den SV Allensbach ein wichtiger Sieg auf dem Weg zum Klassenerhalt.
Gröbis gelingt wichtiger Sieg gegen Tabellenfünften
Vierte Silvesterlauf bei Pfaffenhofen mit zahlreichen Brucker Läufern

Vierte Silvesterlauf bei Pfaffenhofen mit zahlreichen Brucker Läufern

Der vierte Silvesterlauf in der Glonntalgemeinde Pfaffenhofen stand im Zeichen der Mehrkämpfer aus dem Brucker Land. So dominierte Anja Kobs, die Duathlon-Vizeweltmeisterin von 2017, die Zehn-Kilometer-Konkurrenz mit einem Start-ZielSieg und einem neuen Streckenrekord.
Vierte Silvesterlauf bei Pfaffenhofen mit zahlreichen Brucker Läufern
Futsal-Meisterschaft: Landkreisvereine streichen vorzeitig die Segel

Futsal-Meisterschaft: Landkreisvereine streichen vorzeitig die Segel

Trotz vier Vereinen aus dem Landkreis finden die oberbayerischen FutsalMeisterschaften ohne die Beteiligung eines Vertreters aus der Region statt. Weder der SV Mammendorf noch der SC Maisach oder die beiden Kreisstadtvereine, SC Fürstenfeldbruck und TSV West, schafften den Einzug in die nächste Runde. Abgeschlagen landeten die vier Mannschaften aus dem Landkreis auf den Plätzen sechs bis neun. Der FC Penzberg holte sich mit einem 1:0-Finalsieg über den TSV Murnau die Hallenkrone. Beide Mannschaften vertreten die Zugspitzgruppe am 11. Januar (ab 13 Uhr) bei den „Oberbayerischen“ in Manching.
Futsal-Meisterschaft: Landkreisvereine streichen vorzeitig die Segel