Ressortarchiv: Fürstenfeldbruck

Unglückliche Niederlage: Panther verlieren gegen Willstätt knapp

Unglückliche Niederlage: Panther verlieren gegen Willstätt knapp

Fürstenfeldbruck – Ohne dreieinhalb habe man quasi gespielt, sagte Co-Trainer Hendrik Pleines nach der unglücklichen 28:29 (14:16)-Niederlage der Panther in Willstätt.
Unglückliche Niederlage: Panther verlieren gegen Willstätt knapp
Sprung in die dritte Bundesliga geschafft

Sprung in die dritte Bundesliga geschafft

Germering - Am Wochenende schaffte die Turngemeinschaft, bestehend aus den Turnern vom TSV Unterpfaffenhofen-Germering und dem USC München, den Aufstieg in die dritthöchste deutsche Klasse im Kunstturnen. Die Turngemeinschaft erturnte sich den dritten Platz und sicherten sich hiermit die Teilnahme an den Wettkämpfen in der dritten Bundesliga 2022. Der Wettkampf wurde unter strengen Hygienevorschriften in Pfuhl bei Neu-Ulm ausgetragen.
Sprung in die dritte Bundesliga geschafft
Bayerische Fußball-Verband schickt Amateure vorzeitig in Winterpause

Bayerische Fußball-Verband schickt Amateure vorzeitig in Winterpause

Landkreis - Während nahezu 95 Prozent der bayerischen Amateurfußballer ohnehin bereits in der regulären Winterpause sind, ruft der Bayerische Fußball-Verband (BFV) auch für die restlichen Klubs die spielfreie Zeit aus und setzt die für dieses Jahr noch vorgesehenen Partien in den BFV-Ligen und -Pokalwettbewerben ab. Eine Ausnahme bildet die im Sommer explizit als Profiliga eingestufte Regionalliga Bayern.
Bayerische Fußball-Verband schickt Amateure vorzeitig in Winterpause
Unterpfaffenhofen spielt 1:1 gegen U15-Löwen

Unterpfaffenhofen spielt 1:1 gegen U15-Löwen

Germering – Auf dieses Spiel hatten sich die Unterpfaffenhofener lange gefreut. Die U15-Löwen, die sich sonst mit den Nachwuchsmannschaften der Bundesligavereine messen, kamen nach Germering.
Unterpfaffenhofen spielt 1:1 gegen U15-Löwen
Wanderers schlagen Burgau und Fürstenfeldbruck

Wanderers schlagen Burgau und Fürstenfeldbruck

Germering – Nach zweiwöchiger Corona-Pause ging Schwarz-Gelb mit einer gewissen Unsicherheit und nur zwei Trainingseinheiten in das Topspiel der Landesliga-Gruppe Zwei gegen den ESV Burgau.
Wanderers schlagen Burgau und Fürstenfeldbruck
Handball-Panther beenden Hinrunde mit 36:27-Sieg gegen Blaustein

Handball-Panther beenden Hinrunde mit 36:27-Sieg gegen Blaustein

Fürstenfeldbruck – Mit einem klaren 36:27 (19:9)-Sieg bei Schlusslicht Blaustein haben die Panther die Hinrunde in der 3. Liga beendet.
Handball-Panther beenden Hinrunde mit 36:27-Sieg gegen Blaustein
SCUG schlägt Immenstadt mit 27:24

SCUG schlägt Immenstadt mit 27:24

Germering – Der SCUG musste gegen Immenstadt bis zur Schlussminute um seinen zweiten Sieg hintereinander bangen. Die Allgäuer präsentierten sich als der befürchtet unangenehme Gegner.
SCUG schlägt Immenstadt mit 27:24
Nachwuchsspieler Koppenhöfer und Dürrwächter-Duarte führen Herren zum Sieg im Spitzenspiel

Nachwuchsspieler Koppenhöfer und Dürrwächter-Duarte führen Herren zum Sieg im Spitzenspiel

Germering - Am vergangenen Samstag empfingen die noch ungeschlagenen Basketball Herren des SV Germerings die physisch starke und erfahrene Mannschaft vom TSV Dachau. Gegen den hohen Verteidigungsdruck der Hausherren und zwei hervorragend aufgelegten Rookies hielt die weiße Weste auch im dritten Saisonspiel und man konnte das Spiel am Ende mit 77:69 für sich entscheiden.
Nachwuchsspieler Koppenhöfer und Dürrwächter-Duarte führen Herren zum Sieg im Spitzenspiel
Unterpfaffenhofens Bundesligafaustballer weiter ohne Sieg

Unterpfaffenhofens Bundesligafaustballer weiter ohne Sieg

Germering – Bereits nach dem verpatzten Saisonauftakt in Hohenklingen sah sich das Team von Marc Pelz unter Zugzwang. In Stuttgart-Stammheim sollten auf jeden Fall die ersten Punkte her, um nicht tiefer in den Abstiegsstrudel zu geraten.
Unterpfaffenhofens Bundesligafaustballer weiter ohne Sieg
Wanderers nach Zwangspause zurück auf dem Eis

Wanderers nach Zwangspause zurück auf dem Eis

Germering – An den beiden vergangenen Wochenenden waren die Germeringer Wanderers zum Zuschauen verdammt. Mehrere bestätigte Covid-19 Fälle im Kreise des Seniorenteams waren ausschlaggebend dafür, dass die Spiele gegen Bad Wörishofen, Lechbruck, Bad Aibling und Pfronten abgesagt werden mussten. 
Wanderers nach Zwangspause zurück auf dem Eis
Erste Saisonniederlage der Brucker Handballer gegen Konstanz

Erste Saisonniederlage der Brucker Handballer gegen Konstanz

Fürstenfeldbruck – Der Kräfteverschleiß der vergangenen Wochen war doch zu hoch: Lediglich eine Halbzeit lang war die Partie zwischen dem TuS Fürstenfeldbruck und der HSG Konstanz das erwartete Spitzenspiel. Danach ging der Mannschaft von Panthercoach Martin Wild die Kraft aus. Das 32:38 (17:15) bedeutet die erste Saisonniederlage für die Brucker im zehnten Spiel.
Erste Saisonniederlage der Brucker Handballer gegen Konstanz
Verpatzter Start in Bundesligasaison für Germerings Faustballer

Verpatzter Start in Bundesligasaison für Germerings Faustballer

Germering - Die Faustballer des TSV Unterpfaffenhofen haben ihren Start in die Bundesliga Hallensaison 2021/2022 verpatzt. Im schwäbischen Hohenklingen musste man sich dem Gastgeber vom TV Hohenklingen 0:3 und dem TV Vaihingen/Enz II 1:3 geschlagen geben.
Verpatzter Start in Bundesligasaison für Germerings Faustballer
SCU-Handballer weg vom letzten Platz

SCU-Handballer weg vom letzten Platz

Germering – Der 35:19 (20:9)-Erfolg der Landesliga-Handballer des SC Unterpfaffenhofen gegen die HSG Würm-Mitte hätte für sich schon eine größere Kulisse verdient gehabt als die etwa 150 Fans. Doch auch die Art und Weise, wie der Erfolg herausgespielt wurde, überzeugte.
SCU-Handballer weg vom letzten Platz
SC Unterpfaffenhofen tritt am 6. November gegen HSG Würm-Mitte an

SC Unterpfaffenhofen tritt am 6. November gegen HSG Würm-Mitte an

Germering – Bereits unter einem gewissen Zugzwang steht der SC Unterpfaffenhofen im Heimspiel am 6. November, 17.30 Uhr. Im fünften Saisonspiel soll der erste Sieg her – im Derby gegen die HSG Würm-Mitte. Einen Gegner, den man beim SCU als schlagbar einordnet.
SC Unterpfaffenhofen tritt am 6. November gegen HSG Würm-Mitte an
Panther weiter ungeschlagen: TuS-Handballer siegen gegen TSV Neuhausen/Filder

Panther weiter ungeschlagen: TuS-Handballer siegen gegen TSV Neuhausen/Filder

Fürstenfeldbruck – Der unglaubliche Siegeszug der Panther geht weiter. Auch das neunte Spiel in dieser Drittligasaison gewann die Mannschaft um Korbinian Lex – und das, obwohl der Pantherkapitän verletzt von Bord musste. Trotzdem ließen sich die Brucker TuS-Handballer auf ihrem Weg zum 40:32 (19:11)-Sieg beim TSV Neuhausen/Filder nicht aufhalten.
Panther weiter ungeschlagen: TuS-Handballer siegen gegen TSV Neuhausen/Filder