Jungschützen in Maisach - Brucker Schützengau veranstaltete in Maisach zum 29. Mal den Wettbewerb

29. Sommer-Biathlon

Die siegreiche Mannschaft von Kleeblatt Überacker mit Stifterin Hedwig Süß v.l.: Hedwig Süß, Benedikt Straß, Nico Ottilinger, Lucas Eberl, Sebastian Meisburger (Jugendleiter Überacker) und Gausportleiter Christian Kriegner (Geiselbullach)

Maisach - Zum 29. Mal wurde der Sommer-Biathlon der Jungschützen des Brucker Schützengaues in Maisach durchgeführt.Bei schönem Wetter trafen sich 58 Jungschützen zur Teilnahme am diesjährigen Sommer-Biathlon in den Klassen Schüler, Jugend und Junioren. Vorgabe für diesen Wettbewerb war eine Laufstrecke von rund 450m, danach 5 Schuss liegend und anschließend die zweite Laufstrecke um dann 5 Schuss Stehend abzugeben.

 In beiden Disziplinen wird auf Klappscheiben mit dem Luftgewehr geschossen. Jeder Fehlschuss wird mit 30 Sekunden in der Gesamtzeit belastet. 1988 wurde dieser Wettbewerb vom damaligen Gaujugendleiter Ferdinand Schmid (Germerswang) ins Leben gerufen. Den neuen Ferdinand-Schmid-Wanderpokal, stiftete nunmehr die Tochter, Frau Hedwig Süß. Kleeblatt Überacker konnte mit den besten Mannschaftsergebnis, mit dabei waren Nico Ottilinger, Benedikt Strauß und Lucas Eberl und 16min 21sec. diesen Pokal für ein Jahr gewinnen.

 In der Jugendklasse war Gut-Ziel Geiselbullach mit Jasmin Kriegner, Tobias Westermann und Florian Kriegner und 17min 41sec erfolgreich. Eichengrün Aich setzte sich mit 17min 57sec und den Teilnehmern Florian Schmid, Ralph Vonhausen und Lena Kellerer in der Schülerklasse an die Spitze. In der Einzelwertung war Tobias Förster (Nannhofen) mit 4min 59sec in der Schülerklasse erfolgreich, ihm folgen Lena Kellerer (5min 21sec) und Ralph Vonhausen (6min 06sec) beide Aich. Zudem war Förster mit 3:59,0 min schnellster Läufer aller Teilnehmer. In der Jugendklasse war Florian Kriegner (Geiselbullach) mit 4min 54sec der Sieg nicht zu nehmen, zumal er sich keinen Fehlschuss leistete. Benedikt Strauß (Überacker, 5min 05sec) und Timo Wolf (Unterpfaffenhofen, 5min 11sec) belegten die Plätze 2 und 3. Bei den Junioren war Julian Vonhausen (Überacker) mit 4min 44 sec. vor Veronika Miller (Aich, 5min 00 sec) und Loris Furthmann (Maisach, 5min 13sec) erfolgreich.

 

Auch interessant

Meistgelesen

Frauenmannschaft wechselt zum alten Verein
Frauenmannschaft wechselt zum alten Verein

Kommentare