Top-10 Erfolg

+
Die Black Scorpions Cheerleader halten auch der internationalen Konkurrenz stand (v. li. hinten): Tobias Eckl, Tobias Mayer, Felix Paul, Janina Henneberg, Nadine Obersteiner, Katharina Faustmann, Laura Reinhardt, Pia Wittmann, Carolina Mayer und Katrin Pielmeier.

Germering – Unter den Top-10: Die Black Scorpions Cheerleader des TSV Unterpfaffenhofen-Germering haben an der Elite Cheerleading Championship im Movie Park Germany teilgenommen. Dort zeigten über 3500 Cheerleader ihr Können. Carolina und Tobias Mayer kamen mit ihren Partnerstunts auf Rang 6.

Für die Blackies begann der Wettkampf mit den Programmen der zwei Groupstunts mit den Cheerleadern Tobias Eckl, Tobias Mayer, Felix Paul, Janina Henneberg, Nadine Obersteiner, Katharina Faustmann, Laura Reinhardt, Pia Wittmann, Carolina Mayer und Katrin Pielmeier. Jedoch konnten sich die Teams aufgrund der starken internationalen Konkurrenz nicht für das Finale qualifizieren. Der Stunt „Young Blackies“ erreichte den 15. Platz.

Der zweite Groupstunt die „Black Scorpions“ schaffte es auf den neunten Platz und verfehlte um 0,3 Punkte den Einzug ins Finale. Im Anschluss zeigte das Partnerstuntduo Carolina und Tobias Mayer sein Programm. Dabei sicherte sich das Team einen Platz unter den ersten acht – und durfte somit im Finale antreten. Im Finale kamen sie auf den 6. Platz. Für die Blackies geht es nun sofort weiter mit den Training für das Brucker Weinfest, an dem sie am 1. Juni um 20 Uhr auftreten.

Auch interessant

Kommentare