Die Bogenschützen des BSC Maisach bereiten sich auf die kommende Saison vor

Bogenschützen zieht es ins Warme

+
Die Bogenschützen des BSC Maisach mit Trainern.

Maisach - Die Maisacher Bogenschützen sind ins Wintertrainingscamp in die Turnhalle der Grundschule Maisach gewechselt und freuen sich, vorerst die langen Distanzen abhaken zu können.

In Anbetracht, dass die ersten Turniere auswärts bereits Ende Oktober und die Meisterschaftsrunden Mitte November beginnen, bleiben nur wenige Wochen um auf die Entfernung zu trainieren und sich wieder an die Enge der Turnhalle zu gewöhnen. Die Entfernung der Scheiben in der Halle ist bloß 18 Meter aber die Pfeile sollen ins Zentrum, das im Durchmesser nur ca. 4 Zentimeter für die Erwachsenen und ca. 6 Zentimeter für die Schüler ist.

Bis März 2016 haben die Maisacher Bogenschützen große Ziele im Visier. Sie wollen noch mehr erreichen als in der letzten Hallensaison, wo es gelungen ist drei Teilnehmer auf der Deutschen Meisterschaft zu haben, in den Ligawettkämpfen der Bezirksliga West, Platz zwei und in der Bayernliga Süd, Platz drei zu erreichen sowie bei vielen Turnieren die ersten Plätze zu belegen.

Der Vereinsnachwuchs entwickelt sich sehr gut. Die Schüler werden durch qualifizierte und engagierte Trainer angeleitet richtig mit Pfeil und Bogen umzugehen, sowie Stand und Haltung zu trainieren. Sie haben die Qualifikation erreicht an Turnieren und Meisterschaften teilzunehmen was sie auch gerne tun. Ihre vorderen Plätze in den Ergebnislisten erhalten die Lust am Bogenschießen und ist gleichzeitig Lohn für die Trainer.

Am 21. Und 22. November ist die Qualifikation zur Oberbayerischen Meisterschaft und erfolgt als Gaumeisterschaft in der Turnhalle der Grundschule Maisach. Der BSC Maisach ist Ausrichter und Gastgeber für die Landkreis Bogensportler aus Fürstenfeldbruck, Gröbenzell, Olching und Puchheim. Besucher sind herzlich willkommen.

Brigitte Lehner

Auch interessant

Meistgelesen

Landkreis-Schiris oben auf
Landkreis-Schiris oben auf
"Alte Helden" wieder auf dem Eis
"Alte Helden" wieder auf dem Eis
Beim Freundschaftturnier in Trefferlaune
Beim Freundschaftturnier in Trefferlaune
Nullnummer beim Derby in Mammendorf
Nullnummer beim Derby in Mammendorf

Kommentare