Hallensaison 2012/2013 der Bogenschützen 

Maisacher Bogenschützen behaupten sich im Ligawettkampf 

+
 von links nach rechts: Tobias Hille, Frank Boretzky, Walter Mayrhofer, Patrick Keenan, Stefanie Schuster.

Maisach - Erstmals trat der BSC Maisach mit zwei Ligamannschaften zu den Wettkämpfender Hallensaison 2012/2013 an. Die erste Mannschaft war erst letztes Jahr in die Bayernliga aufgestiegen. 

  Sie musste sich also dieses Jahr in einer neuen und höheren Liga behaupten. Die Gegner kamen aus Aschheim, Freising, Rosenheim, München, Trudering und Augsburg. Nach dem ersten von vier Wettkampftagen lag die Mannschaft auf dem 7. und somit vorletzten Platz. Während der folgenden drei Wettkampftagen konnten sich die Schützen jedoch auf den 6. Platz vor kämpfen und somit den Abstieg  abwenden. Neben den Schützen aus dem Vorjahr: Stefanie Schuster, Walter Mayrhofer Patrick Keenan und Tobias Hille kam dieses Jahr Frank Boretzky zum Einsatz.

 Neu in diesem Jahr war die Mannschaft BSC Maisach 2. Sie wurde in die Bezirksklasse West Oberbayern eingeteilt. Für einige Schützen sammelt während der zwei Wettkampftage ihr ersten Ligaerfahrungen. Nach der ersten Runde lagen die Maisacher auf dem vierten Platz, den sie bis zum Saisonende verteidigen konnten. Die zweite Mannschaft bestand aus folgenden Schützen: Stefanie Zinner, Andrea Herrmann, Karl Loncarek, Ekkehard Burkon, Daniel Schramm und Patrick Keenan junior. 

Neben den Schützen aus dem Vorjahr: Stefanie Schuster, Walter Mayrhofer Patrick Keenan und Tobias Hille kam dieses Jahr Frank Boretzky zum Einsatz. Neu in diesem Jahr war die Mannschaft BSC Maisach 2. Sie wurde in die Bezirksklasse West Oberbayern eingeteilt. Für einige Schützen sammelt während der zwei Wettkampftage ihr ersten Ligaerfahrungen. Nach der ersten Runde lagen die Maisacher auf dem vierten Platz, den sie bis zum Saisonende verteidigen konnten. Die zweite Mannschaft bestand aus folgenden Schützen: Stefanie Zinner, Andrea Herrmann, Karl Loncarek, Ekkehard Burkon, Daniel Schramm und Patrick Keenan junior.

Tobias Hille 

 

Auch interessant

Kommentare