Die erste Halbserie der Saison haben beide WSV Olching Volleyballmannschaften ausgeglichen in ihren jeweiligen Freizeitligen beendet 

Freizeitvolleyball: Beide WSV-Mannschaften mit ausgeglichener Bilanz

+
Eine ausgeglichene Bilanz erreichten beide WSV-Volleyball-Mannschaften in Olching.

Olching – Die erste Halbserie der Saison 2014/2015 haben beide WSV Olching Volleyballmannschaften ausgeglichen in ihren jeweiligen Freizeitligen (Spielbetrieb Oberbayern West, Liga A und D) beendet. Hier treffen sich ehemalige Ligaspieler und sehr viele Hobby-Volleyballer in gemischten Mannschaften.

 

 

Dabei gelang der WSV I Mannschaft das Kunststück, kein Spiel glatt zu gewinnen oder zu verlieren. Gegen die seit Jahren etablierten Mannschaften wurde knapp verloren, gegen gleich stark einzuschätzende Mannschaften wurde knapp gewonnen. Sofern nicht zu viel Speck über die Feiertage angesetzt wurde, dürfte einer zweiten erfolgreichen Halbserie nichts im Wege stehen und ggf. qualifiziert man sich wieder für ein Ausscheidungsturnier der Oberbayerischen Meisterschaften im kommenden Frühjahr. Die zweite Mannschaft des WSV hatte sich vielleicht etwas Hoffnung gemacht, am Ende des Spieljahres im oberen Tabellenfeld zu stehen, doch das sieht nach einigen Aussetzern derzeit nicht danach aus. So gab es am Saisonanfang zwei knappe 1:2 Niederlagen, eine davon gegen den aktuellen Tabellenführer aus Germering. Danach folgten zwei glatte 3:0 Siege und dann hätte es eigentlich so weitergehen können. 

Aber zwei vergeigte Spiele später findet man sich halt im Mittelfeld der Tabelle wieder. Schön, dass zum Jahresabschluss noch ein toller 3:0 Erfolg gelang. Dieser und der anschließende Bowlingmannschaftsabend sollten Motivation genug für das neue Jahr sein. Vielleicht ist man den oberen Plätzen am Ende näher als den Unteren? Wer mit dem Begriff „Freizeitvolleyball“ nichts anfangen kann: Hier treffen sich ehemalige Ligaspieler und sehr viele Hobby-Volleyballer in gemischten Mannschaften (mindestens zwei Frauen), um sich während ihrer Trainingszeiten im Ligabetrieb zu messen. Das Wochenende ist somit frei… Kontakt: www.wsv-olching.de

Rainer Saalfeld

Auch interessant

Kommentare