Mit einem vereinsinternen Spaßturnier am Ostersamstag startete der Polizei- und Schutzhundeverein FFB in die Saison 2015.

Deutscher Meistertitel

+
Die amtierende deutsche Meisterin, Dörte Tietgen-Pinther

Fürstenfeldbruck - Der PSV Fürstenfeldbruck ist mit 250 Mitgliedern einer der größten Hundesportvereine Bayerns. Im letzten Jahr konnte mit der Geltendorferin Dörte Tietgen-Pinther wieder ein Vereinsmitglied einen Deutschen Meistertitel erringen.

Bei der Bayerischen Meisterschaft Turnierhundsport („Leichtathletik mit Hund“) in Sonthofen holten Brucker Aktive mit ihren Vierbeinern 4 Titel in dieser Sparte. Auch im Gebrauchshundesport, früher Schutzhundesport, Agility und Obedience konnten Brucker Hundesportler Topergebnisse bei Prüfungen und Turnieren in Bayern erzielen.

Hier ein Ausblick auf die aktuellen Termine: Samstag 18.04.: Beginn eines neuen Grunderziehungskurses, nähere Informationen und Anmeldung bei Erich Schlögl ( erich.schloegl@psv-ffb.de ). Sonntag 26.04.: Frühjahrsprüfung des PSV FFB (Begleithundprüfung). Beginn um 9:00 Uhr, Eintritt frei Sonntag 03.05.: Beginn eines Schnupperkurses AGILITY , nähere Informationen und Anmeldung bei Carsten Kienle ( carsten.kienle@psv-ffb.de ) Sonntag 17.05.: Der PSV FFB richtet die Oberbayerische Meisterschaft im Turnierhundsport aus. Es werden unter anderen einige Bayerische und Deutsche Meister der letzten Jahre am Start sein. Eintritt frei. Sonntag 07.06.: Aus Anlass des bundesweiten „Tag des Hundes“ veranstaltet der PSV FFB zum 10. Mal sein traditionelles Hunderennen für „Jederhund“. 

Nähere Informationen auf der www.psvffb.de. Neben den hundesportlichen Aktivitäten bietet der PSV FFB auch Erziehungs- und Sozialisierungskurse für Welpen und Junghunde sowie Grunderziehungskurse für erwachsene Hunde an. Jährlich absolvieren ca. 120 Teilnehmer mit ihren Vierbeinern das Erziehungskonzept des PSV FFB. Die Ausbilder des Vereins stehe gerne für alle Fragen rund um das Thema Hund zur Verfügung.

Immo Looschen, 1.Vorsitzender Polizei- und Schutzhundeverein Fürstenfeldbruck

Auch interessant

Kommentare