Julian Philipp vom Olchinger Mountainbike-Team medsport.eu war erstmals dabei

Härte 10 beim Ischgl Ironbike

+
Julian Philipp vom Olchinger Mountainbike-Team medsport.eu war erstmals beim Ischgl Ironbike am Start.

Olching/Ischgl – Der Ischgl Ironbike ging am 02. August 2014 schon in die 20. Auflage. Zum ersten Mal startete der 36-jährige Julian Philipp vom Olchinger Mountainbike-Team medsport.eu bei dem Rennen, das seinem Namen alle Ehre macht. So fuhr Julian nach 4,53 Stunden auf den fantastischen dritten Platz in seiner Altersklasse. Ein perfekter Abschluss vor der Sommerpause – nun gilt es die Form für die Herbstrennen zu halten.

 Die Eckdaten der Langstrecke mit 79km und 3900hm sprechen schon für die Härte dieses Rennens. Als anstrengendster Teil des Rennens gilt sicherlich der Anstieg zur Idjoch, wo es darum geht über 1400hm am Stück mit Steigungen von über 20% auf einer Länge von gut 7km zu erklimmen. Auch die anschließende Abfahrt auf Wanderwegen und Trails nach Samnaun, welche traumhafte Bergpanoramen offenbart, ließ nie Zeit zum Erholen. Auf dem letzten Anstieg mit erneut über 1000hm am Stück zurück nach Ischgl konnte Julian noch einmal einige Plätze gut machen. Die Schlussabfahrt mit Höchstgeschwindigkeiten bis zu 100km/h blieb zum Glück ohne Vorkommnisse.  

Auch interessant

Meistgelesen

Landkreis-Schiris oben auf
Landkreis-Schiris oben auf
"Alte Helden" wieder auf dem Eis
"Alte Helden" wieder auf dem Eis
Doppelpleite für Landkreis-Teams im zweiten Spiel
Doppelpleite für Landkreis-Teams im zweiten Spiel
Beim Freundschaftturnier in Trefferlaune
Beim Freundschaftturnier in Trefferlaune

Kommentare