In Österreich – U19 Fahrer Konrad hat auf der F-Strecke mit 37,9 km und 1114 Höhenmeter einen sehr guten 7. Platz eingefahren 

Gröbenzeller beim größten Mountainbike-Marathon

+
Im Rennen: Oliver Skorna und Markus Nottbohm (v.l.)

Gröbenzell – Fabian Konrad, Oliver Skorna und Markus Nottbohm starteten mit über 5.000 weiteren Teilnehmern aus 44 Nationen auf der Salzkammergut Trophy. Skorna und Nottbohm starteten auf der UCI Worldcup Strecke (B-Strecke) mit 119 km und 3850 Höhenmeter.

Trotz technischer Schwierigkeiten (Speichenbruch, Platten und Kettenriss) hat Skorna das Rennen souverän zu Ende gefahren und ist sogar Mittelfeld gelandet. Nottbohm wurde sich mit einer Zeit von 6:49 Stunden in seiner AK auf dem 36. Platz. Der U19 Fahrer Konrad hat auf der F-Strecke mit 37,9 km und 1114 Höhenmeter einen sehr guten 7. Platz eingefahren.

Alrik Selle

Auch interessant

Kommentare