König Ludwig Schloßbrauerei ist ein Coup gelungen

Freundschaftsspiel SC Riessersee gegen Crusaders FFB am 3. 12.

+
SC Riessersee gegen Crusaders FFB (EV F) am 3. 12. in FFB.

Fürstenfeldbruck – Ein besonderer Coup ist der König Ludwig Schloßbrauerei Kaltenberg gelungen: Am Dienstag, 3. Dezember 2013, holt sie den traditionsreichen SC Riessersee zum Freundschaftsspiel gegen die Crusaders (EV F) nach Fürstenfeldbruck. Der Eishockey-Zweitligist aus Garmisch-Partenkirchen kommt mit all seinen Top-Stars zum Brucker Landesligisten – ein Freundschaftsspiel, das man sich auf keinen Fall entgehen lassen darf.

 „Wir freuen uns sehr, dass wir die beiden Mannschaften aufs Eis bringen, die das ‚König Ludwig Weissbier‘-Logo auf den Trikots tragen“, sagt Brauerei-Pressesprecher Stefan König. „Aber was viel wichtiger ist: Der SC Riessersee, 10-maliger Deutscher Meister und derzeit eines der Top-Teams in der zweiten Liga, kommt in Bestbesetzung“. Spieler wie Tim Regan, Lubor Dibelka, Sepp Staltmayr und Bryan Hogan sind Garant für einen großen Eishockey-Abend in der Brucker Amper-Oase. Das Spiel beginnt um 19:00 Uhr. 

Karten zu 8 bzw. 5 € gibt es bereits im Vorverkauf bei den Heimspielen der Crusaders (EV F) sowie im Eishockeyladen TopPoint, Kirchstr. 3 in FFB.

Auch interessant

Kommentare