Für jeden ein Lauf

+
Beim 2. Rothschwaigerlauf starten die Läufer im Stadion des Viscardi-Gymnasiums.

Fürstenfeldbruck – Zum zweiten Mal findet der Rothschwaigerlauf statt, der vom TuS Fürstenfeldbruck ausgerichtet wird. Der Volkslauf am Sonntag, 6. Oktober, richtet sich alle Läufer und Walker, unabhängig von Alter oder Leistungsvermögen.

Die Kinder laufen je nach Altersklasse zwischen 1,2 und 16 Kilometern. Die besonderen Highlights sind aber auch die verschiedenen Teammarathonläufe. Bei diesen können Teams mit drei, vier, fünf oder sieben Personen jeweils gemeinsam einen Marathon bestreiten. Die Lauflängen sind dann über jeweils sechs, zehn oder 16 Kilometer und jeder Läufer erhält eine Einzelzeit, das Team durch Addition dann eine Gesamt-Marathonzeit.

Die Kinderläufe finden im Stadion des Viscardi-Gymnasiums statt, die Hauptläufe starten dort und führen ohne jede Straßennutzung in den Rothschwaigerwald. Für alle Hauptläufe ist ein gemeinsamer Start vorgesehen. Alle Läufer erhalten einen eigenen Chip und auf Wunsch eine Urkunde. Weitere Details zu der Veranstaltung sowie die Möglichkeit der Online-Anmeldung unter www.tusffb-la.de/aktuellerlauf.

Auch interessant

Kommentare