Erstes Rennen  - erster Sieg im Speedway

Martin Smolinski kann seinen Titel verteidigen

+
Smolinski holt ersten Titel der Saison. 

Geglückte Titelverteidigung für Martin Smolinski und die Fighter des MSC Cloppenburg. Gemeinsam mit Lukas Fienhage und René Deddens holte Smoli nach 2018 erneut den DMSB Paar Cup mit den Fightern. Der Bayer, der dank Sponsor McDonalds Timme für den vor der Veranstaltung noch ein Promotion Clip gedreht wurde, eng mit dem Club aus Cloppenburg verbunden ist, ging in fünf Läufen an den Start und konnte fünfmal als Laufsieger die Ziellinie kreuzen. 

Olching - Auch im vorentscheidenden Duell gegen den späteren Vizemeister aus Wittstock, sah Smolinski als Laufsieger die Ziellinie, obwohl nach dem Start das Duo der Wittstocker in Front war. Smolinski und sein Partner René Deddens stürmten im wahrsten Sinne des Wortes an die Spitze und stellten somit die Weichen auf Sieg. Ein erneuter Doppelsieg im letzten Lauf der Cloppenburger brachte dann die endgültige Entscheidung für den MSC Cloppenburg, der auf heimischem Geläufe mit Maximumfahrer Martin Smolinski 38 von 42 Punkten holte und nur vier Punkte im gesamten Rennverlauf abgab. 

Doppelsieg im letzten Lauf

„Der Saisonstart war top. Wir konnten als Team überzeugen und ich persönlich konnte das Rennen mit einem Maximum abschließen“, so Martin Smolinskis Fazit nach dem erfolgreichen Rennen, dass gleich mit dem ersten Titelgewinn gekrönt wurde. „Läuft“, so der Bayer kurz und knapp abschließend. 

Nächstes Rennen am Ostersonntag

Der nächste Renntermin bei dem es laufen soll ist am Ostersonntag in Pocking, wo der Bayer ein deutsches Team beim traditionellen Länderkampf an Ostern anführen wird. Das deutsche Team um Martin Smolinski, Valentin Grobauer, Michael Härtel und Mark Riss wird alles daran setzen Dänemark, Tschechien und das Team Europa auf die hinteren Plätze zu verweisen. Rennstart in Pocking ist am Ostersonntag um 15 Uhr.

red

Auch interessant

Meistgelesen

"Hattrick" für Alemana Tanzpaar Maletz
"Hattrick" für Alemana Tanzpaar Maletz

Kommentare