TSV Unterpfaffenhofen-Germering 

Mannschaft turnt sich von der 3. in die 1. Liga

+
 von links nach rechts: Marie Schimpfermann, Marina Huber, Nika-Marie Grosler, Isabel Patsch, Leni Würll, Luisa Florow

Germering – Vergangenes Wochenende fand in Dießen der 2. Rundenwettkampf des Turngau Amper-Würm statt. Je 10 Mannschaften verschiedener Vereine der weiblichen E- und F-Jugend (Jahrgang 2006-2009) mußten an den vier Geräten Sprung, Stufenbarren / Reck, Schwebebalken und Boden ihre Übungen zeigen.

Schon im 1. Rundenwettkampf, der vergangenen März stattfand, erturnte sich die 2. Mannschaft des TSV U.-G. souverän den 1. Platz in der 3. Liga und stieg somit in die 2. Liga auf. Nun galt es, am Sonntag in Dießen mit neuen, schwereren Übungen möglichst viele Punkte zu erturnen. Auch diesmal überzeugten die sechs Mädchen (8 und 9 Jahre alt) Luisa Florow, Marie Schimpfermann, Marina Huber, Isabel Patsch, Leni Würll und Nika-Marie Grosler die Kampfrichter mit ihren Leistungen und erreichten widerum den 1. Platz. Vor allem am Sprung erlangte die Mannschaft besonders hohe Wertungen. In der Einzelwertung konnten sich drei der Mädchen unter den Top-Ten (66 Turnerinnen) platzieren: Marie Schimpfermann (9. Platz), Nika-Marie Grosler (8. Platz) und Leni Würll (2. Platz).

Im nächsten Jahr heißt es nun für die Mannschaft, sich in der 1. Liga zu behaupten.  

Auch interessant

Meistgelesen

Lauf-Events im Landkreis
Lauf-Events im Landkreis
Nullnummer beim Derby in Mammendorf
Nullnummer beim Derby in Mammendorf

Kommentare