Skiclub FFB richtete bei Bilderbuchwetter seine Vereinsmeisterschaften in Ellmau aus 

Skiclub FFB mit 40 Aktiven bei Vereinsmeisterschaften

+
Gruppe der Jugend und Erwachsenen-Sieger: v.l.n.r. vorderste Reihe: Hans Schäffer (1./H71), Dieter Felser (2./H51), Herwig Rader (1./H51), Angelika Magerl (Sportwart), Teresa Magerl (1./U16), Hannah Schnaidt (2./U16), Amelie Pielmeier (1./U21), Leonie Hiller (2./U18), Lena Schwojer (1./U18), Christoph Aschenbrenner ( 3./U16), Edeltraud Rader (1./U51), Nikolaus Gnam (1. Vorsitzender) zweite Reihe: Moritz Haaf (2./U16), Bernhard Magerl (2./U21), Michael Förg (3./U21), Lukas Förg (1./U12), Michaela Rader (1./Damen), dritte Reihe: Maximilian Hammel (1./Herren), Marc-Stefan Gillmeyer (1./U21). Es fehlen: Hannes Meyer (1./U16), Klaus Merkel (2./H71), Richard Kraus (3./H51), Markus Stumbaum (1./H41), Daniela Rader (2./Damen), Moritz Hiller (2./Herren) .

Fürstenfeldbruck – Bei Bilderbuchwetter richtete der Skiclub Fürstenfeldbruck seine Vereinsmeisterschaften in Ellmau aus. Stockerlplätze waren das begehrte Ziel der 40 Aktiven, und vor allem die jüngeren Starter hatten die Pokale im Visier.

Für manche Rennläufer war es etwas einfacher, wenn sie alleine in ihrer Altersklasse starteten. Aber alle platzierten haben sich dem Rennen gestellt, sich aus dem Starthaus gestürzt und das Ziel nach 23 Riesenslalom Toren erreicht. Die jüngste Starterin, Marie Stumbaum, trainiert in ihrer ersten Saison im Rennteam des Skiclub FFB und geht noch in den Kindergarten. Die ältesten Teilnehmer, die den Verein auch bei Senioren-Rennen erfolgreich vertreten, sind Klaus Merkel und Hans Schäffer. „Mit meinem Lauf bin ich sehr zufrieden, die Strecke ist gut präpariert“, so der Zeitschnellste Marc-Stefan Gillmeyer beim Interview im Zielraum.

Auch interessant

Meistgelesen

Landkreis-Schiris oben auf
Landkreis-Schiris oben auf
"Alte Helden" wieder auf dem Eis
"Alte Helden" wieder auf dem Eis
Doppelpleite für Landkreis-Teams im zweiten Spiel
Doppelpleite für Landkreis-Teams im zweiten Spiel
Beim Freundschaftturnier in Trefferlaune
Beim Freundschaftturnier in Trefferlaune

Kommentare