Bastian Simon holt drei Medaillen im Weitschießen

Weltmeister im Eisstockschießen kommt aus Maisach

+
Bastian Simon.

Maisach - In Regen fanden die Welt- und Europameisterschaften im Eisstocksport statt. Die Deutsche Jugend und Junioren glänzten mit Erfolgen und konnten sich 13 Goldmedaillen, drei Silber-, und zwei Bronzemedaillen sichern. 

Bastian Simon erkämpfte sich in Bewerben im Weitschießen drei Medaillen. Bei der U 19 sicherte sich das deutsche Team mit Simon den Vize-Europameistertitel mit 247,26 Meter hinter Österreich mit 255,57 Meter. In der U 23, in der es um den Weltmeistertitel ging, bot sich ein irres Finish in der Teamwertung an. Erst im letzten von fünf Durchgängen konnte sich das Deutsche Team den Weltmeistertitel sichern. Platz Drei ging an Simon im letzten Versuch in der U 19 der Einzelwertung der Europameisterschaft.

red

Auch interessant

Meistgelesen

Wanderers blicken auf "Wahnsinns-Saison" zurück und planen Landesliga
Wanderers blicken auf "Wahnsinns-Saison" zurück und planen Landesliga
Rugby-Spieler aus Gröbenzell halten sich mit Liegestützen und Klimmzügen fit
Rugby-Spieler aus Gröbenzell halten sich mit Liegestützen und Klimmzügen fit
Trainergespann Dück & Boigner bleiben weitere Saison beim SCUG Handball
Trainergespann Dück & Boigner bleiben weitere Saison beim SCUG Handball

Kommentare