HCD Gröbenzell empfängt TV Etwashausen 

Spitzenspiel am 1. 12. 

+
Teamfoto des HCD Gröbenzell

Gröbenzell –  Am Samstag, den 01.12.2012 empfängt zum absoluten Spitzenspiel der Bayernligader HCD Gröbenzell in der heimischen Wildmooshalle den zweitplatzierten, den TV Etwashausen. Spielbeginn ist um 19:30 Uhr.  

 Mit dem TV Etwashausen gibt die derzeit beste Abwehrreihe ihre Visitenkarte in Gröbenzell ab. In der vergangenen Saison verlor man zu Beginn in Etwashausen

(nahe Würzburg) recht deutlich. Im Rückspiel konnten sich dann die Mädels vom

Gröbenbach revanchieren und gewannen nach hartem Kampf mit 24:22.

Mit Melle Meyer hat Etwashausen sicherlich eine der stärksten

Rückraumspielerinnen der Liga in ihren Reihen, auf die der HCD besonders acht

geben muß! Wie auch schon in der vergangenen Saison hat sich Etwashausen in der

Hinrunde im vorderen Teil der Tabelle angesiedelt und diesen Platz wollen sie auch

bis zum Ende der Runde verteidigen.

Beim HCD will man die Niederlage in Zirndorf sehr schnell vergessen machen und

sich durch einen Sieg an der Tabellenspitze weiter etablieren.

Man hofft auch auf die Hilfe der Zuschauer, die am Tag nach der Weihnachtsfeier

des Vereines, die bisherigen hervorragenden Leistungen der Mannschaft hoffentlich

zahlreich honorieren werden.


Zu Beginn der Saisonvorbereitung haben die Trainer Hendrik Pleines und Harald

Fischer für die Bayernligadamen des HCD eine klare Devise ausgesprochen:

„DER HCD WILL NACH OBEN !!!“

Eindrucksvoll hat die hochmotivierte Mannschaft seit Sommer diesen Jahres

mitgezogen und führt mit ihrem spektakulären Tempohandball und 16:2 Punkten die

Bayernligatabelle an!

Nur mit ausreichender Unterstützung kann auch der weitere Weg gelingen.

Damit sich mit der Mannschaft auch die Zuschauerzahlen in der heimischen

Wildmooshalle „nach oben“ entwickeln, hat der HCD für das richtungsweisende

Heimspiel gegen den Tabellenzweiten TV Etwashausen eine „Heimspielkampagne“

gestartet.

Mit einer „WIR WOLLEN DICH“ - Aktion versucht man möglichst viele Handballfans

als Unterstützer des weiteren Weges zu gewinnen und hofft auf eine volle Halle.

Alle Freunde und Sponsoren des HCD Gröbenzell, alle Handballfans sind hierzu

herzlich eingeladen!

 Markus Watzlowik 

Auch interessant

Kommentare