Direkter Aufstieg verpasst

Der TSV Buching/Trauchgau erreicht nur ein 1:1 gegen Oberbeuren

1 von 10
Der TSV Buching/Trauchgau (rotes Trikot) kämpft gegen den TSV Oberbeuren um den Sieg. Am Ende muss er sich jedoch mit einem 1:1-Unentschieden begnügen, was dem TSV Oberbeuren für den Aufstieg reichte.
2 von 10
Der TSV Buching/Trauchgau (rotes Trikot) kämpft gegen den TSV Oberbeuren um den Sieg. Am Ende muss er sich jedoch mit einem 1:1-Unentschieden begnügen, was dem TSV Oberbeuren für den Aufstieg reichte.
3 von 10
Der TSV Buching/Trauchgau (rotes Trikot) kämpft gegen den TSV Oberbeuren um den Sieg. Am Ende muss er sich jedoch mit einem 1:1-Unentschieden begnügen, was dem TSV Oberbeuren für den Aufstieg reichte.
4 von 10
Der TSV Buching/Trauchgau (rotes Trikot) kämpft gegen den TSV Oberbeuren um den Sieg. Am Ende muss er sich jedoch mit einem 1:1-Unentschieden begnügen, was dem TSV Oberbeuren für den Aufstieg reichte.
5 von 10
Der TSV Buching/Trauchgau (rotes Trikot) kämpft gegen den TSV Oberbeuren um den Sieg. Am Ende muss er sich jedoch mit einem 1:1-Unentschieden begnügen, was dem TSV Oberbeuren für den Aufstieg reichte.
6 von 10
Der TSV Buching/Trauchgau (rotes Trikot) kämpft gegen den TSV Oberbeuren um den Sieg. Am Ende muss er sich jedoch mit einem 1:1-Unentschieden begnügen, was dem TSV Oberbeuren für den Aufstieg reichte.
7 von 10
Der TSV Buching/Trauchgau (rotes Trikot) kämpft gegen den TSV Oberbeuren um den Sieg. Am Ende muss er sich jedoch mit einem 1:1-Unentschieden begnügen, was dem TSV Oberbeuren für den Aufstieg reichte.
8 von 10
Der TSV Buching/Trauchgau (rotes Trikot) kämpft gegen den TSV Oberbeuren um den Sieg. Am Ende muss er sich jedoch mit einem 1:1-Unentschieden begnügen, was dem TSV Oberbeuren für den Aufstieg reichte.

Buching – Mit einem 1:1-Unentschieden haben sich am vergangenen Samstag der TSV Buching/Trauchgau (rotes Trikot) und der TSV Oberbeuren (schwarzes Trikot) in der Kreisklasse Allgäu 3 getrennt.

Nachdem Manuel Lucke in der 14. Minute die Gäste aus Oberbeuren in Führung gebracht hatte, gelang Sebastian Hafner in der 27. Minute per Foulelfmeter der Ausgleich. Doch mehr Tore sollten es am Ende nicht mehr werden. Während der Punktgewinn für den TSV Oberbeuren reicht, um aufzusteigen, muss der TSV Buching/Trauchgau in die Relegation. Bereits am heutigen Dienstag, 4. Juni, um 18.30 Uhr trifft er im Relegationsspiel auf den TV Weitnau.

kb

Auch interessant

Meistgelesen

Stelldichein der internationalen Bike-Stars in Füssen
Stelldichein der internationalen Bike-Stars in Füssen
Füssener Karateanfänger bestehen Gürtelprüfung
Füssener Karateanfänger bestehen Gürtelprüfung
Royal Bavarians holen sich die Tabellenführung
Royal Bavarians holen sich die Tabellenführung
Lauf um den Grüntensee
Lauf um den Grüntensee

Kommentare