Pfronten holt einen Punkt 

Mit einem 1:1 trennen sich der TSV Pfronten und der TSV Fischen. 

+
Vor allem in der ersten Hälfte geht es zwischen dem TSV Pfronten (schwarzes Trikot) und dem TSV Fischen körperbetont zur Sache.

Pfronten – Jeweils einen Punkt haben sich die erste und zweite Mannschaft des TSV Pfronten am Samstag erkämpft. Die erste Mannschaft erreichte gegen den TSV Fischen ein 1:1. Die zweite Mannschaft der Pfrontener trennte sich mit einem 2:2-Unentschieden vom FC Nesselwang II.

Am vergangenen Wochenende empfing der TSV Pfronten den TSV Fischen zum 20. Spieltag der Kreisliga Allgäu Süd.  Das Spiel der ersten Mannschaften begann sehr körperbetont. Beide Mannschaften agierten oft mit langen Bällen. Kombinationen im Mittelfeld wurden meistens durch Fouls oder durch den schwer zu bespielenden Platz vereitelt. Die Partie fand hauptsächlich im Mittelfeld statt. Es gab kaum Chancen auf beiden Seiten. 

In der 28. Minute gelang es Pfronten durch einen Ballgewinn in der gegnerischen Hälfte die Führung zu erzielen. Sebastian Satzgar flankte mustergültig zu Michael Moller, der per Kopf das 1:0 einnetzte. Fischen kam bis zur Halbzeit noch zu einer guten Gelegenheit, doch den Gästen gelang es nicht, den Abpraller im Tor unterzubringen. Somit ging es mit einem 1:0 in die Halbzeitpause. 

Pfronten ist zu passiv

Im zweiten Abschnitt war Pfronten nun viel zu passiv und ließ die Gäste das Spiel machen. Im letzten Drittel des Feldes stand Pfronten aber gut, so dass die Gäste nicht zu Chancen kamen. 

Doch dann war Fischen doch erfolgreich: Fünf Minuten vor Spielende erzielte Michael Falger per Elfmeter den Ausgleich. Insgesamt war es ein faires Unentschieden, da Pfronten in der zweiten Halbzeit einfach zu passiv auf dem Platz stand. 

Die erste Mannschaft des TSV Pfronten spielt am Samstag, 20. April, um 15.30 Uhr daheim gegen Stöttwang, ehe sie am Ostermontag, 22. April, um 15 Uhr gegen den SV Wald antritt. Bereits um 13 Uhr spielen die zweiten Mannschaften gegeneinander.

kb

Auch interessant

Meistgelesen

Mit einem 1:1 trennen sich der TSV Pfronten und der TSV Fischen. 
Mit einem 1:1 trennen sich der TSV Pfronten und der TSV Fischen. 
Starker Auftritt der Königlichen im zweiten Spiel
Starker Auftritt der Königlichen im zweiten Spiel
Mit 0:3 verliert der FC Füssen gegen den FC Blonhofen
Mit 0:3 verliert der FC Füssen gegen den FC Blonhofen
Ein Stockerlplatz zum Auftakt für Ostallgäuer Rad-Team
Ein Stockerlplatz zum Auftakt für Ostallgäuer Rad-Team

Kommentare