1. kreisbote-de
  2. Sport
  3. Lokalsport
  4. Füssen

ERC Lechbruck besetzt zweite Kontingentstelle mit dem Kanadier Cameron Roberts

Erstellt:

Kommentare

Cameron Roberts
Cameron Roberts wird beim ERC Lechbruck die Trikotnummer 92 tragen. © Roberts / ERC

Lechbruck – Mit dem Kanadier Cameron Roberts hat der ERC Lechbruck jetzt seine zweite Kontingentstelle besetzt. Der 22-jährige Stürmer punktet vor allem mit seiner Schnelligkeit und Kaltschnäuzigkeit beim Torabschluss. 

Roberts spielte nach Angaben des ERC Lechbruck bisher für die „Ontario Hockey Academy“, „Kensington Wild“ und die „Summerside Western Capitals“ in der kanadischen MJAHL. In der vergangenen Saison machte er den Schritt nach Europa. In Schweden spielte er für den Division 2-Club „Solleftea HK“, wo er auf Anhieb Topscorer seines Teams wurde. Beim ERC Lechbruck wird er mit der Trikotnummer 92 auflaufen.

Ab September vor Ort

„Cam ist ein bodenständiger Typ, der aktuell rund um die Prince-Edward-Inseln als Hochseefischer aktiv ist“, sagt Manfred Sitter, Vorsitzender des ERC Lechbruck. Das spreche dafür, dass er harte Arbeit gewohnt ist. „Er hat seine ersten Erfahrungen in Europa gemacht und will nun zum nächsten Schritt ansetzen. Ich glaube, dass er auch von seiner Mentalität her sehr gut zu uns passt und unseren Zuschauern etwas bieten wird.“

Mitte September soll der 22-jährige Stürmer in Lechbruck eintreffen und dann direkt mit der ersten Mannschaft aufs Eis gehen.

Auch interessant

Kommentare