Starker Auftritt von Tomm und Pauli in Serbien

Füssener holen Silber und Bronze bei Karate-EM

+
Sandro Pauli (links) und Janik Tom (rechts) mit ihrem Sensei Thomas Kölling, 4. Dan.

Serbien/Füssen – Silber und zwei Bronzene haben sich Sandro Pauli und Janik Tomm  vom JKA-Karate Dojo Shinto Füssen bei der JKA-Karate-EM der Jugend und Veteranen in Serbien, Kragujevac, erkämpft.

Hier gingen die beiden Füssener für das Deutsche National-Team an den Start. Mit dem Kata-Team erkämpfte sich Pauli den zweiten Platz. Platz drei holte er sich außerdem mit dem Kumite-Team. 

Ebenfalls Bronze sicherte sich Tomm mit dem Kata-Team in der Altersklasse 15 Jahre. Die Sportschule Shinto freute sich über den großartiger Erfolg ihrer Athleten und der Stadt Füssen, die die Athleten repräsentierten. 

Weitere Informationen finden Interessierte im Internet unter www.shinto-fuessen.de.

kb

Auch interessant

Meistgelesen

Füssener Baseballer sind Bayerischer Meister
Füssener Baseballer sind Bayerischer Meister
Der FC Füssen empfängt am Samstag den TSV Betzigau – TSV Pfronten spielt in Ronsberg
Der FC Füssen empfängt am Samstag den TSV Betzigau – TSV Pfronten spielt in Ronsberg
FC Füssen holt nur ein 1:1 gegen Betzigau
FC Füssen holt nur ein 1:1 gegen Betzigau
Fabian Danner vom "team erdgas schwaben" gewinnt "Mavic-Heiss-Cups"
Fabian Danner vom "team erdgas schwaben" gewinnt "Mavic-Heiss-Cups"

Kommentare