Lechbruck hofft weiter auf den dritten Platz

Ein Schützenfest für die "Flößer"

+
Die Lechbrucker (blau-weißes Trikot) behalten gegen die EG Woodstocks Augsburg (rot-weißes Trikot) die Oberhand.

Lechbruck – Seine Lauerstellung auf dem dritten Tabellenplatz hat der ERC Lechbruck noch nicht aufgegeben: Mit 8:1 besiegten die Flößer am Sonntag souverän die EG Woodstocks Augsburg und können somit weiterhin auf einen Play-Off-Platz hoffen

Entschlossen starteten die Flößer das Heimspiel am Sonntag. Bereits in der fünften Minute eröffnete Markus Sadkowski mit dem ersten Treffer für den ERC den Torreigen. Florian Graml traf drei Minuten später zum 2:0 für die Flößer. 

Im zweiten Spielabschnitt lief es dann so richtig rund für die Flößer: Matthias Erhard erhöhte in der 27. Minute auf 3:0, Matthias Köpf baute nur Augenblicke später mit zwei Treffern auf 5:0 aus, Dominik Kösl gelang in der 36. Minute der sechste Treffer und eine Minute später erzielte Lukas Baader das 7:0. Für ERC-Kapitän Matthias Erhard war das aber wohl noch nicht genug, denn kurz vor der Pause schoss er die Scheibe zum achten Treffer der Lecher ins gegnerische Tor.

Im Schlussdrittel ließen es beide Teams dann etwas ruhiger angehen. Tore fielen zunächst keine. Erst in der 56. Minute gelang den Gästen aus der Fuggerstadt der Anschlusstreffer zum 1:8-Endstand. Mit diesem Sieg bleiben die Flößer auf dem dritten Tabellenplatz, streben aber weiterhin auf einen Spitzenplatz und haben die Hoffnung auf die „Play Offs” noch nicht aufgegeben. 

Das nächste Spiel findet am kommenden Sonntag, 3. Februar, um 17 Uhr im Lechparkstadion gegen die SG Senden/Burgau statt. Für das Auswärtsspiel am Sonntag, 10. Februar, um 18.30 Uhr in Memmingen gegen den HC Maustadt organisiert der ERC einen Fanbus. 35 Personen müssen mindestens mitfahren. Der Unkostenbeitrag pro Person beläuft sich auf zehn Euro. Abfahrt ist um 16.45 Uhr am Rathaus. Interessierte können sich per E-Mail an fanbus@erclechbruck.de dafür anmelden.

kb

Auch interessant

Meistgelesen

ERC Lechbruck startet am Freitag in die Play-Offs
ERC Lechbruck startet am Freitag in die Play-Offs
Füssenerinnen holen Silber und Bronze bei Bayerischen Florettmeisterschaften
Füssenerinnen holen Silber und Bronze bei Bayerischen Florettmeisterschaften
ERC Lechbruck verabschiedet sich aus den Playoffs
ERC Lechbruck verabschiedet sich aus den Playoffs
Knappe Entscheidungen in Pfronten
Knappe Entscheidungen in Pfronten

Kommentare