Lukas Baader wechselt zum ERC Lechbruck

+
Lukas Baader

Lechbruck – Lukas Baader wird in der kommenden Saison den Angriff des ERC Lechbruck verstärken. Das gibt jetzt der Verein bekannt.

Der gebürtige Füssener hat die Nachwuchsausbildung beim EV Füssen absolviert und 2017 den Deutschen Meistertitel der DNL2 mit dem EVF errungen. In der vergangenen Saison wechselte der 20-Jährige in die Landesliga zum ESC Kempten. Nun kehrt er von der Iller an den Lech zurück und will mit den Flößern angreifen.

kb

Auch interessant

Meistgelesen

28 Füssener Nachwuchskaratekas bestehen Gürtelprüfungen
28 Füssener Nachwuchskaratekas bestehen Gürtelprüfungen
Siegesserie des ERC Lechbruck reißt nicht ab
Siegesserie des ERC Lechbruck reißt nicht ab

Kommentare