Möglichst schnell durch den Kurs

Am Samstag findet die "Red Bull Pump Track World Championship Qualifier" in Füssen statt

+
Die Athleten werden bei der „Red Bull Pump Track World Campionship Qualifier” in Füssen um den Einzug ins Finale kämpfen.

Füssen – Am kommenden Samstag, 22. Juni, steht das nächste große Sportevent im Füssener Skate- und Bikepark an. Dann macht hier der „Red Bull Pump Track World Championship Qualifier” Halt.

Das Rennen beginnt um 12.30 Uhr mit den „Timed Runs”, bei denen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer gegen die Uhr fahren. Gestartet wird in einer Damen- und einer Herren-Kategorie und mitmachen können alle ab 16 Jahren. Die 32 Schnellsten pro Kategorie machen dann ab 16 Uhr den Sieg im K.O.-Modus untereinander aus. Die Veranstalter rechnen mit ca. 80 Athleten aus Deutschland, Österreich, Tschechien und Polen. 

Unter den Teilnehmern wird auch ein Schweizer mit Füssener Wurzeln sein, der 18-jährige Kevin Schunck aus Zürich. Sein Vater Roland Schunck stammt aus Füssen, wo auch noch Kevin Schuncks Großmutter wohnt. Der 18-Jährige erkämpfte sich im vergangenen Jahr die Silbermedaille bei den Olympischen Spielen der Jugend in Buenos Aires. Im gleichen Jahr wurde er zudem Schweizermeister bei den Junioren. Daneben ist er ehemaliger Europameister, mehrfacher Swiss Cup Gesamtsieger und holte sich mehrere Podestplätze beim Europa Cup, Junior Men. Am Samstag will er auch in Füssen zeigen, was er kann. 

Dort demonstriert in den Rennpausen der bekannte BMX-Freestyler und Red Bull Athlet Tom Oehler sein Können. Nach der Siegerehrung um 18.15 Uhr ist Party-Time angesagt. Zunächst will ab 18.30 Uhr direkt auf dem Platz „Caffeinated Rock & Roll” für Stimmung sorgen. Ab 21 Uhr lädt der Veranstalter zur After-Party in die Diskothek „Hirsch Inn” in Pfronten ein. 

Außerdem haben die Organisatoren um Thomas Scheibel ein kleines, sechs mal 15 Meter großes Bierzelt besorgt. Das Event findet also bei bei jedem Wetter statt. "Wir freuen uns über zahlreiche Besucher, auch bei Regen", so Thomas Scheibel. 

Das Bierzelt öffnet am Freitag, 21. Juni, von 13-21 Uhr zu einer Pumptrack WM Warming up Party. Für Essen und Trinken ist gesorgt.

Ein kostenloser Shuttlebus-Service bringt laut Veranstalter die Teilnehmer und Zuschauer dorthin. Das Event findet bei jedem Wetter statt. Quali fürs Finale 2018 hat die Schweizer Firma Velosolutions, die weltweit Asphalt Pumptracks baut, gemeinsam mit Red Bull die „Red Bull Pump Track World Championship” ins Leben gerufen. Dafür fanden 23 Qualifikationsrennen in 21 Ländern statt. Zum zweiten Mal wird nun die „Red Bull Pump Track World Championship 2019” auf allen Kontinenten ausgetragen. 

Pro Rennen qualifizieren sich die vier besten Frauen und die vier besten Männer für das „Red Bull Pump Track World Championship Final”, um dort gegen die Besten der Welt anzutreten. Infos zum Rahmenprogramm in Füssen gibt es im Internet unter www.skate-bikepark.de.

kb

Auch interessant

Meistgelesen

Mit 21:13 besiegen die Handballerinnen des TSV Pfronten den TV Immenstadt
Mit 21:13 besiegen die Handballerinnen des TSV Pfronten den TV Immenstadt
Mit einem 2:2 trennt sich der TSV Pfronten vom FC Türksport Kempten
Mit einem 2:2 trennt sich der TSV Pfronten vom FC Türksport Kempten
Türkgücü Füssen schlägt SG Seeg/Hopferau-Eisenberg mit 3:0
Türkgücü Füssen schlägt SG Seeg/Hopferau-Eisenberg mit 3:0
FC Füssen will gegen Haldenwang punkten – TSV Pfronten trifft auf Türksport Kempten
FC Füssen will gegen Haldenwang punkten – TSV Pfronten trifft auf Türksport Kempten

Kommentare