Gemeinderäte segnen die weiter Unterstützung des Skicrossers ab

Pfronten setzt Eiglers Sponsoring fort

+
Skicrosser Florian Eigler übergibt Pfrontens zweiten Bürgermeistern Manfred Seeboldt im jüngsten Tourismusausschuss seine Startnummer, die er beim Ski Cross Worldcup in Åre (Schweden) getragen hat.

Pfronten – Für ein weiteres Jahr wird die Gemeinde Schwangau den Skicrosser Florian Eigler sponsern. Das hat der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung beschlossen.

Mit der Förderung des Ski-Stützpunktes HEAD unterstützt die Gemeinde Pfronten aktiv den „Ski-Nachwuchs“. Dass das Früchte trägt, zeigt sich am Beispiel der beiden Skicrosser Christina Manhard und Florian Eigler. Nachdem Manhard vor kurzem ihre aktive Karriere als Mitglied der deutschen Skicross Nationalmannschaft beendet hat (der Kreisbote berichtete), beschloss der Gemeinderat, die Unterstützung von Eigler fortzuführen. 

Der zweite Bürgermeister Manfred Seeboldt gratuliert dem jungen Sportler. „Wir sind sehr stolz auf die Leistungen von Florian. Er ist ein hervorragender Botschafter für den Wintersportort Pfronten und eine große Motivation für unseren Ski-Nachwuchs“, so Seeboldt. Nach seiner Teilnahme an den Olympischen Winterspielen 2014 war der Skicrosser auch in der vergangenen Saison in zahlreichen Rennen erfolgreich. Durch das vereinbarten Sponsoring zwischen dem Sportler und der Gemeinde Pfronten war bei seinen öffentlichen Auftritten und Wettkämpfen das Pfronten Logo stets präsent. 

Als Kopfsponsor des Spitzensportlers hat die Gemeinde ihre Bekanntheit als Wintersportort beispielsweise bei Aktionen im Ort, wie die Ski- und Boardshow, aber vor allem durch die nationale Medienpräsenz erhöht, erklärte die Tourist Information Pfronten. Insbesondere durch Fernsehübertragungen hat die Werbung ein großes Publikum erreicht. Das Sponsoring wird aus Marketingmitteln von Pfronten Tourismus finanziert. Die Zusammenarbeit mit dem Spitzensportler läuft seit knapp einem Jahr. Für das kommende Jahr sind bereits zahlreiche gemeinsame Aktionen geplant.

kb

Auch interessant

Meistgelesen

TSV Pfronten schafft Klassenerhalt
TSV Pfronten schafft Klassenerhalt
Am Ende fehlt nur wenig 
Am Ende fehlt nur wenig 
Silber und Bronze
Silber und Bronze
Medaillenregen für den TSV
Medaillenregen für den TSV

Kommentare