Ungeschlagen an der Tabellenspitze

Pfrontener Tennisspielerinnen holen sich den Meistertitel

Das Tennisteam des Skiclubs Pfronten
+
Erfolgreichste Spielerin in der abgelaufenen Saison war Bernadette Schmölz (Foto hinten links) Über ihren Meistertitel freuen sich zudem Katja Schneider (Foto hinten 2.v.l.), Simone Friebe, Barbara Schneider sowie Tanja Zweng (sitzend v.l.), Susanne Fleische und Sabrina Faulhaber. Auf dem Foto fehlen Christina Stadelmann, Katrin Reiser, Bärbel Hörmann, Linda Faulhaber und Michelle Jung.

Pfronten – Mit ihrem Meistertitel in der Kreisklasse zwei runden die Tennisspielerinnen des Skiclubs Pfronten die erfolgreiche Saison der Sportabteilung ab.

Wie der Kreisbote berichtete, hatten die Herrenmannschaft den Klassenerhalt und die Herren 30 den vierten Platz erreicht. Nachdem der HC Hindelang seine Mannschaft zurückgezogen hatte, mussten die Pfrontener Damen lediglich vier Spiele absolvieren. Und diese entschieden sie alle für sich. Nach zwei 6:3-Siegen gegen den TV Oy und den TC Nesselwang gewannen sie auch noch die letzten beiden Spiele jeweils mit 5:4 gegen den TSV Buchenberg und den TC Altstädten.

Somit steigen die Damen ungeschlagen auf. Erfolgreichste Spielerin war Bernadette Schmölz, die von acht Matches nur eines verlor.

kb

Auch interessant

Kommentare