Das erste Pokalspiel verliert der FCF mit 1:3

Für Füssen ist Schluss

+
Alexander Ambos erzielt im Testspiel gegen den TSV Ingenried ein Tor.

Bidingen/Füssen – Der Kreispokal ist für den FC Füssen vorbei, bevor er überhaupt richtig angefangen hat. Bereits in der ersten Runde ist der FC Füssen nach einem 1:3 gegen den SV Bidingen am Sonntag ausgeschieden. Vor allem in der ersten Hälfte enttäuschte das Füssener Team seine Trainer.

In den ersten 45 Minuten fanden die Schwarz-Gelben einfach nicht ins Spiel. Der Gastgeber erspielte sich hier verdient eine 2:0-Pausenführung. Erst nach dem Wechsel wurde das Spiel des FCF besser, was den Anschlusstreffer durch Gabriel Barredo nach sich zog.

 Der dritte Gegentreffer sorgte aber dann für die Entscheidung, so dass der FC Füssen im Pokal bereits in der ersten Runde die Segel streichen musste. Zuvor hatten die Lechstädter ihr Können im Testspiel gegen den Landesliga-Absteiger vom TSV Ottobeuren überprüft. 

Als Härtetest konnte das Spiel aber nicht gewertet werden. Wegen starker Windböen konnte ein reguläres Spiel nicht wirklich zustande kommen. Am Ende zogen die Lechstädter mit 1:3 den Kürzeren. Deutlich mehr Schlüsse konnte sich das Trainer-Team, Matthias und Manuel Günes, aus dem Spiel gegen den TSV Ingenried ziehen. 

Erwartungsgemäß setzten sich die Füssener durch und gewannen diese Begegnung souverän mit 4:2. Hier wurden die Stärken und Schwächen der jungen Truppe noch einmal deutlich aufgezeigt. Positiv stachen die schön erzielten Tore durch Lucas Jansen, der zwei Mal traf, Simon Mayr und Alexander Ambos ins Auge. 

Negativ fiel teilweise die Arbeit gegen den Ball auf, die auch zu zwei vermeidbaren Gegentreffern führte. Außerdem haderte man mit der Chancenverwertung. Kommende Woche muss hier eine deutliche Steigerung erfolgen, sind sich die Trainer einig.

kb

Auch interessant

Meistgelesen

Maximale Ausbeute
Maximale Ausbeute
Zu viele Chancen vergeben
Zu viele Chancen vergeben
Ein Schuss wie von Ronaldo
Ein Schuss wie von Ronaldo
Gelungener Saisonabschluss
Gelungener Saisonabschluss

Kommentare