Lechstädter machen Aufstieg gegen Weißwasser perfekt

Füssener steigen in die höchste Nachwuchsspielklasse auf

+
Das erfolge Nachwuchsteam des EVF feiert ausgelassen den Aufstieg in die DNL.

Füssen – Für die Deutsche Nachwuchsliga (DNL) hat sich jetzt die DNL2-Mannschaft des EV Füssen qualifiziert. Mit zwei Siegen bei den Jungfüchsen Weißwasser sicherten sich die Schwarz-Gelben den Aufstieg.

. Nach einem 5:3-Erfolg entschieden die Füssener auch das zweite Relegationsspiel mit 7:3 für sich. Beide Partien waren hart umkämpft. Doch das Team der Trainer Sascha Golts und Franz-Josef Baader hatte jeweils den längeren Atem. Nach zehn Stunden Busfahrt kam der EVF nicht schlecht ins erste Spiel, doch Treffer wollten keine fallen. Die sehr schnelle Begegnung wogte hin und her. 

Füssens Goalie Steffen Ohlwein konnte zwei Alleingänge des Gegners parieren. Gegen Ende des Drittels war aber auch er machtlos, als der EVF gleich zwei Treffer hinnehmen musste. Zu Beginn des Mittelabschnitts erzielte Füssen schnell der Anschlusstreffer. Doch trotz guter Chancen wollte der Ausgleich nicht fallen. Schließlich erhöhte Weißwasser auf 3:1. 

Doch dann kamen die Füssener nach der zweiten Pause wild entschlossen aus der Kabine und gingen innerhalb von vier Minuten mit 4:3 in Führung. Weißwasser konnte dem Füssener Tempo nichts mehr entgegen setzen. Im Rückspiel begann der EVF konzentriert und ließ wenige Chancen zu. In der 15. Minute ging Füssen in Führung und als zur Mitte des Spiels das 2:0 fiel, schien die Partie gelaufen zu sein. Doch der Gegner antwortete sofort mit dem Anschlusstreffer und kam zum Ausgleich. 

Anschließend ging das Spiel hin und her. Doch wie schon am Vortag zog der EVF das Tempo nochmal an und das Heimteam konnte dem nichts mehr entgegen setzen. Innerhalb von zwölf Minuten fielen vier Treffer für Schwarz-Gelb. Nach dem Schlusspfiff stürmten die Füssener Spieler aufs Eis und feierten den Aufstieg in die höchste deutsche Nachwuchs-Spielklasse.

mil

Auch interessant

Meistgelesen

Mit 1:7 verliert der TSV Pfronten gegen den TSV Kottern II
Mit 1:7 verliert der TSV Pfronten gegen den TSV Kottern II
Gelungener Auftakt in die Playoffs für die Füssen Royal Bavarians 
Gelungener Auftakt in die Playoffs für die Füssen Royal Bavarians 
Mit 3:1 besiegt der FC Füssen den TV Weitnau
Mit 3:1 besiegt der FC Füssen den TV Weitnau

Kommentare