Platz drei in Porto

Gold und Bronze für Conny Höllein

+
Stolz zeigt die Breitenwangerin die Ehrenmedaille der Stadt Kempten.

Porto/Breitenwang– Zum vierten Mal in Folge hat Squashspielerin Konny Höllein vom SC Kempten die Ehrenmedaille in Gold der Stadt Kempten verliehen bekommen.

Die Breitenwangerin konnte die Auszeichnung allerdings nicht persönlich entgegen nehmen, da sie beim „ESF-Oporto Squash Masters Grand Prix“ in Portugal teilnahm, wo sie sich den dritten Platz erkämpfte. Im Rahmen ihrer Sportgala verlieh die Stadt Kempten die Ehrenmedaillen in Gold, Silber und Bronze für herausragende sportliche Leistungen für das Jahr 2018. 

Konny Höllein aus Breitenwang (rechts) freut sich über die Bronzemedaille beim „ESF-Oporto Squash Masters Grand Prix”, dem ersten Turnier nach ihrer schweren Knieverletzung.

Bereits zum vierten Mal in Folge ging diese Auszeichnung an Konny Höllein aus Breitenwang, da sie sich 2018 zum vierten Mal den Deutsche Meister-Titel bei den Damen 50+ erkämpft hatte. Die Ehrenplakette in „Gold“ konnte Höllein allerdings nicht persönlich entgegennehmen, da sie zeitgleich in Portugal am „ESF-Oporto Squash Masters Grand Prix” teilnahm, an dem 197 Sportler aus 22 Ländern an den Start gingen. Deshalb nahmen Vorstandsmitglieder des 1. SC Kempten im Stadttheater Kempten die Goldplakette für Höllein in Empfang.

In Porto startete die Breitenwangerin zum ersten Mal nach ihrer schweren Knieverletzung wieder bei einem Turnier. Und dabei gelang ihr gleich auf Anhieb eine gute Platzierung. In der Gruppenphase erreichte Höllein zwei Siege mit jeweils 3:0 gegen die Deutsche Monika Harlander und gegen Bianca Blom aus den Niederlanden. 

Außerdem musste sie eine 1:3-Niederlage gegen die spätere Siegerin Rosa Andres aus Spanien hinnehmen. Das Platzierungsspiel gegen die Französin Fanny De Maublanc gewann Höllein trotz läuferischen Defizits mit ihrem druckvollen Spiel und holte sich somit die Bronzemedaille. Über diesen Erfolg freute sich Höllein sehr. Sie hofft nun, dass sie nach ihrer Knieoperation bei der Deutschen Senioren Einzelmeisterschaft und bei der Europameisterschaft wieder voll einsatzfähig ist.

kb

Auch interessant

Meistgelesen

Mit einem 1:1 trennen sich der TSV Pfronten und der TSV Fischen. 
Mit einem 1:1 trennen sich der TSV Pfronten und der TSV Fischen. 
Starker Auftritt der Königlichen im zweiten Spiel
Starker Auftritt der Königlichen im zweiten Spiel
Mit 0:3 verliert der FC Füssen gegen den FC Blonhofen
Mit 0:3 verliert der FC Füssen gegen den FC Blonhofen
Ein Stockerlplatz zum Auftakt für Ostallgäuer Rad-Team
Ein Stockerlplatz zum Auftakt für Ostallgäuer Rad-Team

Kommentare