Niki Hosp feiert mit den Fans

Stolz präsentiert Niki Hosp den Fans ihre beiden Olympiamedaillen. Foto: ed

Bichlbach – Großer Bahnhof für die Bichlbacher Alpinskifahrerin Niki Hosp: Im Golfcart ist die Silber- und Bronzemedaillengewinnerin bei den olympischen Spielen in Sotschi am Samstag durch eine Fahnen schwingende Menge ins Festzelt eingefahren, in dem rund 1500 weitere Fans auf sie warteten. 

Die Kolonne führte die Musikkapelle Lähn an, im Festzelt empfing sie die Bichlbacher Musikkapelle. Unter den Gratulanten war mit Werner Margreiter auch der Präsident des Tiroler Skiverbands. „Du bist eine bodenständige Tiroler Sportlerin – ein Star zum Anfassen“, lobte er die Bichlbacherin. Sie habe sich trotz einer langen Verletzungspause mit einem „unbandigen“ Ehrgeiz wieder an die Spitze zurückgekämpft. Für Bichlbachs Bürgermeister Klaus Ziernhöld ist sie ein „Vorbild für die Jugend“ und für Fanclub-Obmann Roland Kramer eine „komplette Skisportlerin“, die sich mit eisernem Willen nach schwerer Zeit wieder an die Weltspitze gekämpft hat. 

Für Hosp selbst war das Fest ein „Hammer“ und geduldig widmete sie sich am Ende der Gratulationstour ihren Fans, in dem sie nicht nur Autogramme schrieb, sondern sich auch für ein gemeinsames Foto mit ihnen bereit stellte. Bis in die tiefe Nacht dauerte das Fest. Dabei sorgte der bekannte Volksmusiker Marc Pircher aus dem Zillertal mit seiner Band für Stimmung. ed

Auch interessant

Meistgelesen

Maximale Ausbeute
Maximale Ausbeute
Zu viele Chancen vergeben
Zu viele Chancen vergeben
Ein Schuss wie von Ronaldo
Ein Schuss wie von Ronaldo
Gelungener Saisonabschluss
Gelungener Saisonabschluss

Kommentare