Verstärkung für die ERC-Abwehr

Kristian Kavecky wechselt zum ERC Lechbruck

+
Kristian Kavecky

Lechbruck – Beim ERC Lechbruck geht es derzeit Schlag auf Schlag. Nachdem der Verein die Vertragsverlängerung von Trainer Jörg Peters bekannt gegeben hatte, steht jetzt schon die erste Neuverpflichtung fest. Mit Kristian Kavecky wechselt ein talentierter Zwei-Wege-Spieler zum ERC.

Der 1,94 Meter große Hüne absolvierte seine Nachwuchsausbildung beim ESV Kaufbeuren und EC Peiting. Jetzt wechselt er von der EA Schongau zu den Flößern. Der Deutsch-Slowake wird das Trikot mit der Nummer 21 tragen und die Verteidigung der Lecher verstärken.

kb

Auch interessant

Meistgelesen

28 Füssener Nachwuchskaratekas bestehen Gürtelprüfungen
28 Füssener Nachwuchskaratekas bestehen Gürtelprüfungen
Siegesserie des ERC Lechbruck reißt nicht ab
Siegesserie des ERC Lechbruck reißt nicht ab

Kommentare