»Schwäbische«: Lechbrucker kommen unter Top Ten

Podest verpasst

+
Wolfang Stiegeler vom 1. SC Lechbruck in Aktion.

Lechbruck – Die Stockerplätze verpasst haben jetzt die Senioren des 1. SC Lechbruck bei der Snooker-Bezirksmeisterschaft (Schwäbische).

Bester Lechbrucker war dabei Wolfgang Stiegeler. Er erkämpfte sich den fünften Platz. Hinter Stiegeler belegten seine Vereinskameraden Christian Schmid und Roman Bauer den neunten Platz. Bezirksmeister wurde Stefan Gumprecht vom BC Haunstetten. 

Den zweiten Platz sicherte sich Roberta Abart vom BSC Kissing. Bronze gewann Jürgen Pfeiffer vom BC Haunstetten. Das nächste Highlight beim 1. SC Lechbruck sind die Landesmeisterschaften (Bayerische) der Damen. Sie finden am Samstag, 20. Mai, in Lechbruck im Haus der Vereine statt.

kb

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Deutsche Curler kämpfen in Kanada um die Winter-Olympiade 2022
Füssen
Deutsche Curler kämpfen in Kanada um die Winter-Olympiade 2022
Deutsche Curler kämpfen in Kanada um die Winter-Olympiade 2022

Kommentare