Hockey for Hope

7.200 Euro Erlös aus Legendenspiel übergeben

+
Alexander Uhrle (2.v.l.) übergibt im Beisein von Bürgermeister Ernst Holy (links) Petra Mayer (3.v.l.) und Katrin Neitzel (Biberburg Pforzen) sowie Michael Marx (Weihnachtsbeihilfe der Stadt Kaufbeuren) jeweils 2.400 Euro.

Kaufbeuren – Das Legendenspiel zwischen den Altherren-Teams des ESV Kaufbeuren und EV Landshut ist noch in guter Erinnerung. Am Mittwoch gab es im Rathaus die offizielle Übergabe in Anwesenheit von Bürgermeister Ernst Holy.

Insgesamt steht ein Reinerlös von 7.200 Euro zu Buche. Hockey for Hope-Vorstand Alexander Uhrle überbrachte die freudige Nachricht den auserwählten Institutionen. Je 2.400 Euro erhalten Michael Marx für die Weihnachtsbeihilfe Kaufbeu­ren, Petra Mayer und Katrin Neitzel für die Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung Biberburg in Pforzen sowie das Caritas Kinderheim Sankt Vinzenz in Landshut. „Es ist eine schöne Summe, worauf wir alle stolz sein können“, wollen Uhrle und sein Team diesen Betrag bei einem der nächsten Benefizspiele toppen.

Benefiz-Inlinecup im Eisstadion 

Das nächste sportliche Event von Hockey for Hope steht bereits an diesem Wochenende bevor, wenn insgesamt 16 Mannschaften bei der dritten Auflage des Hockey for Hope-Benefiz-Inlinecups in der erdgas schwaben arena den Turniersieger ermitteln. Teams aus Deutschland, Österreich und Tschechien nehmen daran teil. Startet das Turnier am Samstag um 8 Uhr mit den Vorrundenpartien, so stehen am Sonntag die Platzierungs- und Finalspiele auf dem Programm. Der Sonntag ist zudem Familientag mit einer großen Tombola, Kinderschminken, Gipshände basteln, Schussmessanlage und anderen Programmpunkten. Die Erlöse aus dem Turnier gehen an Projekte für bedürftige Kinder und Jugendliche von humedica e. V., Zeit des Lachens e.V. und „Uganda du und ich – Miteinander für Uganda e.V.“ aus Bad Grönenbach.

von Stefan Günter

Auch interessant

Meistgelesen

Schiedsrichtergruppe Ostallgäu stellt elf Unparteiische für höhere Ligen
Schiedsrichtergruppe Ostallgäu stellt elf Unparteiische für höhere Ligen
BSK-Chef denkt ans Aufhören
BSK-Chef denkt ans Aufhören
BSK gewinnt gegen Landesligist Memmingen
BSK gewinnt gegen Landesligist Memmingen
Trainingsauftakt beim BSK Olympia Neugablonz
Trainingsauftakt beim BSK Olympia Neugablonz

Kommentare