Ressortarchiv: Kaufbeuren

SVK zieht Zwischenbilanz

SVK zieht Zwischenbilanz

Kaufbeuren – Mit 22 Punkten hat die SpVgg Kaufbeuren die Vorrunde in der Fußball-Landesliga-Südwest abgeschlossen. Das ist eine tolle Sache, doch nicht alles lief optimal in den vergangenen Spielen. Trainer Dragan Lasic erzählt dem Kreisbote, ob an der aktuellen Bilanz noch zu feilen ist und was er in Zukunft für möglich hält.
SVK zieht Zwischenbilanz
Heimserie der Joker hat Bestand

Heimserie der Joker hat Bestand

Kaufbeuren – Das dritte Heimspiel in der Sparkassen Arena und der dritte Sieg! Doch bis dieser Erfolg nach einer frühen Führung, welche dann im Schlussdrittel noch in Gefahr geriet, unter Dach und Fach war, bedurfte es einer Portion Glück.
Heimserie der Joker hat Bestand
Niederlage gegen Ravensburg

Niederlage gegen Ravensburg

Kaufbeuren – Abhaken und nach vorne schauen! So könnte das Motto der Joker nach der 6:1-Niederlage am Dienstagabend in Ravensburg lauten. Die Towerstars waren hochmotiviert, wollten sie doch die 48 Stunden vorher erlittene deftige 10:4-Packung bei den Eispiraten in Crimmitschau vor eigenem Publikum wieder gutmachen.
Niederlage gegen Ravensburg
Schwierige Zeiten für die SVK

Schwierige Zeiten für die SVK

Kaufbeuren – Finanziell war die Kaufbeurer SVK noch nie auf Rosen gebettet. Doch in der vergangenen Jahreshauptversammlung sorgte die finanzielle Situation für heiße Diskussionen. Klar ist bereits, dass die Mitgliedsbeiträge deutlich erhöht werden.
Schwierige Zeiten für die SVK
"Wir haben clever gespielt"

"Wir haben clever gespielt"

Kaufbeuren – Die Erleichterung war ihnen direkt nach dem Schlusspfiff im Gesicht anzusehen: Fußball-Landesligist Kaufbeuren hat durch den Sieg beim Tabellenzweiten Gundelfingen wieder jede Menge Selbstvertrauen getankt. Und so reichte es zu einem tollen 2:0.
"Wir haben clever gespielt"
Tabellenführer kommt nach Kaufbeuren

Tabellenführer kommt nach Kaufbeuren

Kaufbeuren – Gleich an diesem Sonntag, den 20. Oktober, geht es für die Kaufbeurer Joker mit einem Heimspiel weiter. Gäste sind ab 19 Uhr in der Sparkassen Arena die Bietigheim Steelers.
Tabellenführer kommt nach Kaufbeuren
ESVK siegt in Garmisch

ESVK siegt in Garmisch

Kaufbeuren – Endlich wieder im heimischen Stadion! Vorbehaltlich der endgültigen Abnahme durch die Stadt Kaufbeuren können die Joker am kommenden Freitag, 18. Oktober, wieder in die Sparkassen Arena zurückkehren. Dann findet dort ab 19.30 Uhr das Punktspiel gegen die Dresdner Eislöwen statt.
ESVK siegt in Garmisch
Endlich wieder Eiszeit beim ESVK

Endlich wieder Eiszeit beim ESVK

Kaufbeuren – Der Countdown läuft für den ESVK und seine Fans: Wenn alles nach Plan geht, werden die Joker den Puck ab dem 18. Oktober wieder auf heimischem Eis fliegen lassen und die aufwändigen "Auswärts-Heimspiele" haben ein Ende. Das Warten wird versüßt durch eine Autogrammstunde am Samstag im Buron-Center.
Endlich wieder Eiszeit beim ESVK
Zweiter Auswärtsstreich

Zweiter Auswärtsstreich

Kaufbeuren – Die Kaufbeurer Joker setzen ihren Erfolgskurs fort. Da konnte auch die 3:6-Niederlage am vergangenen Freitag bei den starken Starbulls in Rosenheim nichts ändern.
Zweiter Auswärtsstreich
Trainer schmeißt hin

Trainer schmeißt hin

Marktoberdorf – Ewald Nagel ist nicht mehr Trainer des Fußball-Bezirksligisten TSV Marktoberdorf. Der Übungsleiter stellte mit sofortiger Wirkung sein Amt zur Verfügung. Damit zieht der 66-Jährige wohl die Konsequenz aus der anhaltenden Talfahrt der Kreisstädter.
Trainer schmeißt hin