Ressortarchiv: Kaufbeuren

Weichter wollen hoch hinaus!

Weichter wollen hoch hinaus!

Weicht – Nach dem fulminanten Triumph bei der Schwäbischen Meisterschaft in Ötz, bei der die Weichter Einzelvoltigierer sowohl den Juniorentitel als auch den Ü18- Titel abräumten, geht die Erfolgsserie der Ostallgäuer weiter.
Weichter wollen hoch hinaus!
Sorge um den Kaufbeurer Eissport

Sorge um den Kaufbeurer Eissport

Kaufbeuren – In die aktuelle Debatte um das neue Eisstadion und „Forettle“ schaltet sich jetzt auch die Vorstandschaft des ESVK ein. In einer Stellungnahme macht die ESVK-Vorstandschaft klar, dass sie die Diskussionen und Prozesse mit großer Sorge für den Eissport in Kaufbeuren sehen. Sportlich hingegen kann der Verein verkünden, dass Trainer Uli Egen seinen Vertrag verlängert hat.
Sorge um den Kaufbeurer Eissport
Ein Blick in die Zukunft des ESVK

Ein Blick in die Zukunft des ESVK

Kaufbeuren – Am Mittwoch vor genau einer Woche trafen sich geladene Förderer des ESVK im Rahmen einer „Top 100“ Veranstaltung im Kaufbeurer „Podium“. Die Vereinsspitze gab dabei offen Auskunft über die Wünsche und Ziele für das Kaufbeurer Eishockey.
Ein Blick in die Zukunft des ESVK
Wiedersehen mit einer Legende

Wiedersehen mit einer Legende

Kaufbeuren – Erst gab es eine große Enttäuschung beim letzten Spiel des BSK Olympia vor der Sommerpause: Gegen Absteiger Kempten erlitten die Schmuckstädter ganz gegen die Erwartungen eine herbe Niederlage. Doch am Ende überwogen der Zusammenhalt und die Zuversicht. Freude bracht zudem der Besuch von Ex-BSK-ler und späterem Ex-Bayern-Profi Peter Kupferschmidt
Wiedersehen mit einer Legende