Ressortarchiv: Kaufbeuren

Kaufbeurer Judoka liegen obenauf

Kaufbeurer Judoka liegen obenauf

Kaufbeuren – Bei einem internationalen Judoturnier in Zeltweg (Steiermark) stellte sich Jakob Hartmann (auf dem Foto in Oberlage) vom TV Kaufbeuren der Konkurrenz in zwei Altersklassen. In erster Linie war es Ziel, mehr Wettkampferfahrung zu sammeln.
Kaufbeurer Judoka liegen obenauf

Revanche der Green Monsters

Kaufbeuren – Am zweiten Spieltag in der Asmotec-Streethockey-Liga (ASL) sahen die Zuschauer zwei torreiche Spiele. Während sich die Piranhas aus Germaringen mit einem 10:9-Sieg knapp gegen die Crazy Ducks durchsetzen, gelang den Green Monsters mit einem 13:5-Erfolg gegen die Düsenjäger die Revanche für die Finalniederlage der vergangenen Saison.
Revanche der Green Monsters
Aktiv im Ring

Aktiv im Ring

Kaufbeuren/Saarbrücken – Kürzlich fanden die internationalen deutschen Frauenmeisterschaften in Saarbrücken statt. Die Boxerin Regina Slobodyanikov startete für Kaufbeuren in der Gewichtsklasse bis 60 Kilogramm und bekam es mit acht Frauen zu tun.
Aktiv im Ring
Keine Erfahrung in Kreisliga

Keine Erfahrung in Kreisliga

Germaringen – „Es ist grausam. Wir können hierfür keinem die Schuld geben“, so die Erkenntnis von Abteilungsleiter Martin Wahmhoff. Groß ist weiterhin die Enttäuschung über den Abstieg des SVO Germaringen aus der Fußball-Bezirksliga-Süd.
Keine Erfahrung in Kreisliga
Bergmann bleibt

Bergmann bleibt

Kaufbeuren – Mit der Vertragsverlängerung von Verteidiger Matthias Bergmann ist es Geschäftsführer Michael Kreitl gelungen, einen weiteren deutschen Leistungsträger für die kommende Spielzeit an den ESVK zu binden.
Bergmann bleibt
Stolz auf Wettkampf

Stolz auf Wettkampf

Kaufbeuren/Wiggensbach – „Das ist mein erster Einzelwettkampf“ konnten zahlreiche Kaufbeurer Leichtathleten beim Abendsportfest des TSV Wiggensbach mit Stolz vermelden – und tatsächlich bestritten die meisten der 16 Kaufbeurer ihren ersten Dreikampf bei strahlendem Wetter.
Stolz auf Wettkampf
Sport kompakt

Sport kompakt

Neues aus den Sparten Handball, Fußball und Judo
Sport kompakt
Vor dem finalen Spieltag

Vor dem finalen Spieltag

Germaringen – Sind es am Samstag, 23. Mai, bereits die letzten 90 Minuten für den SVO Germaringen in der Bezirksliga-Süd? Oder schaffen die Ostallgäuer sogar das Fußballwunder? Am finalen Spieltag muss der SVO in Fellheim gewinnen und zeitgleich auf Schützenhilfe von Schwaben Augsburg hoffen.
Vor dem finalen Spieltag
Verträge und Rückkehr

Verträge und Rückkehr

Kaufbeuren – Der ESV Kaufbeuren und der ERC Sonthofen einigten sich letzte Woche auf eine Zusammenarbeit zur besseren Förderung und Ausbildung von jungen Talenten.
Verträge und Rückkehr
Kräftemessen beim Streethockey

Kräftemessen beim Streethockey

Marktoberdorf – Am vergangenen Wochenende waren erstmals alle Mannschaften des HC Marktoberdorf im Einsatz. Neben beiden Herrenteams feierte die neu gegründete „Bambinimannschaft“ ihr Debüt vor heimischer Kulisse. In der Landesliga kam es dagegen zum Kräftemessen mit dem TV Augsburg 3, in der Regionalliga war die TG Höchstadt/Erlangen Gaylords zu Gast.
Kräftemessen beim Streethockey
SVK sichert Liga-Verbleib

SVK sichert Liga-Verbleib

Kaufbeuren – Kaufbeurens Landesliga-Kicker werden die Saison 2014/2015 auf dem achten Tabellenplatz beenden. Nach dem 2:1-Sieg im letzten Heimspiel gegen den SC Fürstenfeldbruck ist die SVK vor dem abschließenden finalen Duell beim SC Oberweikertshofen nicht mehr von diesem Rang zu verdrängen.
SVK sichert Liga-Verbleib
Gold und Bronze für Westendorf

Gold und Bronze für Westendorf

Westendorf – Die Ringer des TSV Westendorf sorgen weiterhin für Furore: Bei den Deutschen Herrenmeisterschaften im griechisch-römischen Stil in Aschaffenburg hat Christopher Kraemer als einziger bayerischer Athlet einen Titel geholt. Der erst 19-Jährige gewann am vergangenen Sonntag das rein bayerische Duell gegen den Nürnberger Deniz Menekse in der Gewichtsklasse bis 59 Kilogramm.
Gold und Bronze für Westendorf
Titelverteidiger stolpert

Titelverteidiger stolpert

Kaufbeuren – Bereits am ersten Spieltag in der Asmotec – Streethockey – Liga (ASL) mussten die favorisierten „Düsenjäger“ ihre erste Niederlage hinnehmen. Im zweiten Spiel setzten sich die „Crazy Ducks“ am Ende etwas glücklich gegen die „Piranhas“ aus Germaringen durch.
Titelverteidiger stolpert
Zusage erteilt

Zusage erteilt

Kaufbeuren – Mit der Vertragsverlängerung von Verteidigertalent Phillip Messing ist es Geschäftsführer Michael Kreitl gelungen, ein weiteres Eigengewächs, welches die komplette Nachwuchsabteilung des Vereins durchlief, an den ESVK zu binden.
Zusage erteilt
TGA: Leon Binder gewinnt Korea-Reise

TGA: Leon Binder gewinnt Korea-Reise

Marktoberdorf – Dem Marktoberdorfer Leon Binder von der Taekwondo-Gemeinschaft Allgäu steht schon in jungen Jahren eine besonderes Abenteuer bevor.
TGA: Leon Binder gewinnt Korea-Reise
Gold, Silber und Bronze

Gold, Silber und Bronze

Kaufbeuren/Schwabach – Nach dreimonatiger Vorbereitungszeit gingen Michaela Zimmermann, Dorine Heckl, Andrea Hacker und Susanne Scheiterbauer bei den Deutschen Masters Meisterschaften 2015 „Plus 35“ und „Plus 45 Jahre“ in Schwabach an den Start und holten Edelmetall.
Gold, Silber und Bronze
Kaufbeurer Judoka bei Europameisterschaften

Kaufbeurer Judoka bei Europameisterschaften

Kaufbeuren – Die Judoka des TV Kaufbeuren schreiben weiterhin positive Schlagzeilen. Der Aitranger Tobias Bergmeier wird Anfang Juli bei den Europameisterschaften der U18 in Sofia (Bulgarien) an den Start gehen. In Erfurt dagegen erzielten Daniel Stogniev und Nina Herb jeweils gute Platzierungen.
Kaufbeurer Judoka bei Europameisterschaften
Bronze für Steve Masuch

Bronze für Steve Masuch

Westendorf/Tuttlingen – Steve Masuch vom TSV Westendorf hat bei den Deutschen Männer-Meisterschaften im Freistil im württembergischen Tuttlingen einen guten dritten Platz erreicht.
Bronze für Steve Masuch
Verlängerter Vertrag

Verlängerter Vertrag

Kaufbeuren – „Mit Martin Heider haben wir einen mannschaftsdienlichen und zuverlässigen Spieler weiter an uns binden können”, freut sich ESVK-Geschäftsführer Michael Kreitl über die Vertragsverlängerung von Martin Heider.
Verlängerter Vertrag
Fußball kompakt

Fußball kompakt

Das ostallgäuer Fußballgeschehen des vergangenen Wochenende kurz und prägnant.
Fußball kompakt
Deutlicher 4:0-Heimerfolg

Deutlicher 4:0-Heimerfolg

Kaufbeuren – Die herausragende Serie der SpVgg Kaufbeuren bleibt weiterhin bestehen. Auch im zehnten Spiel hintereinander konnten die Wertachstädter nicht bezwungen werden. Selbst der gefürchtete Gegner TSV Ottobeuren hatte diesmal nichts entgegen zu setzen.
Deutlicher 4:0-Heimerfolg
Neue Methoden

Neue Methoden

Kaufbeuren-Neugablonz – Er ist wahrlich kein Unbekannter: Uwe Zenkner wird in der neuen Spielzeit 2015/2016 der neue Cheftrainer beim Fußball-Bezirksligisten Neugablonz.
Neue Methoden
Streethockey in den Startlöchern

Streethockey in den Startlöchern

Kaufbeuren – Am 16. Mai beginnt die diesjährige Saison in der Asmotec Streethockey-Liga. Doch während es seit dem Titelgewinn der „Düsenjäger“ sehr ruhig um den Verein wurde, arbeitete die Vorstandschaft an einem neuen Konzept, um den Verein stetig nach vorne zu bringen.
Streethockey in den Startlöchern
Abstieg aus der Bayernliga

Abstieg aus der Bayernliga

Kaufbeuren – Vor acht Jahren erreichten die Frauen der SpVgg Kaufbeuren in der Fußball-Landesliga-Süd überlegen die Meisterschaft und den gleichzeitigen Aufstieg in die Bayernliga.
Abstieg aus der Bayernliga
Nach dem Rauswurf von Miroci

Nach dem Rauswurf von Miroci

Kaufbeuren – Der BSK Olympia Neugablonz und Trainer Rrust Miroci gehen ab sofort getrennte Wege. Der ohnehin zum Saisonende auslaufende Vertrag wurde von Seiten der Vorstandschaft mit sofortiger Wirkung aufgelöst.
Nach dem Rauswurf von Miroci
Auf dem Treppchen

Auf dem Treppchen

Marktoberdorf/Schwabach – Anfang Mai fand in Schwabach die Deutsche Taekwondo Meisterschaft der Kadetten, Junioren und der Masterklasse statt. Von den vier Teilnehmern der Taekwondo Gemeinschaft Allgäu kämpfte sich Tunat in die Medaillenränge.
Auf dem Treppchen
Titel für Realschülerinnen

Titel für Realschülerinnen

Kaufbeuren – Nach ihrem überzeugenden Auswärtssieg im südbayerischen Qualifikationsturnier in Straubing beim Schulsportwettkampf „Jugend trainiert für Olympia“ trafen die Schülerinnen der Marien-Realschule Kaufbeuren im Landesfinale auf die nordbayerischen Siegerinnen der Altersklasse IV (Jahrgang 2002 und jünger) vom Leibniz-Gymnasium Altdorf bei Nürnberg.
Titel für Realschülerinnen
Thomas und Kucis verlängern Verträge

Thomas und Kucis verlängern Verträge

Kaufbeuren – Mit Stürmer Florian Thomas und Torhüter Bastian Kucis brachte ESVK Geschäftsführer Michael Kreitl zwei weitere Vertragsverlängerungen unter Dach und Fach.
Thomas und Kucis verlängern Verträge
Der neue Mann beim ESVK

Der neue Mann beim ESVK

Kaufbeuren – Mit „verbesserten Strukturen“ und neuen Gesichtern, sprich mit der jüngst gegründeten GmbH, einem neuen Cheftrainer und jungen Spielern will der ESVK in der kommenden Saison wieder auf den oberen Tabellenplätzen landen. Am Freitag vergangener Woche stellten ESVK-Geschäftsführer Michael Kreitl und Gesellschafter Karl-Heinz Kielhorn den 43-jährigen Deutschamerikaner Mike Muller als den neuen Coach der ESVK-Profimannschaft vor. Muller, der vorher Nachwuchstrainer beim EV Ravensburg, dem Stammverein der Ravensburg Towerstars, war, weiß, dass er „ein hartes Stück Arbeit“ vor sich hat. Aber: „Mit Herz, Geist und harter Arbeit können wir Geschichte schreiben“, so Muller.
Der neue Mann beim ESVK
Mike Muller ist neuer ESVK-Trainer

Mike Muller ist neuer ESVK-Trainer

Am heutigen Freitagmorgen stellte ESVK Geschäftsführer Michael Kreitl auf einer Pressekonferenz mit dem Deutschamerikaner Mike Muller den neuen Cheftrainer des ESV Kaufbeuren vor.
Mike Muller ist neuer ESVK-Trainer
Neuer Trainer beim ESVK

Neuer Trainer beim ESVK

Kaufbeuren – Ab dem morgigen Freitag hat der ESVK einen neuen Cheftrainer. Wer es ist,..
Neuer Trainer beim ESVK
Sportlerin des Jahres 2014

Sportlerin des Jahres 2014

Kaufbeuren – Tobias Bergmeier und Jakob Hartmann sind beim European-Cup in Berlin vorzeitig gescheitert. Die beiden Judoka vom TV Kaufbeuren konnten sich nicht platzieren.
Sportlerin des Jahres 2014
Klassenerhalt sicher

Klassenerhalt sicher

Kaufbeuren – Die SpVgg Kaufbeuren hat drei Spieltage vor Saisonende den Sack zugemacht und sich den Klassenerhalt vorzeitig gesichert. Den Wertachstädtern reichte ein 1:1-Unentschieden beim TSV Aindling.
Klassenerhalt sicher
Christopher Kraemer international erfolgreich

Christopher Kraemer international erfolgreich

Westendorf/Porec – Christopher Kraemer (Mitte) vom TSV Westendorf hat bei einem internationalen Auftritt in Kroatien seine Stärke unter Beweis gestellt.
Christopher Kraemer international erfolgreich
Vertrag verlängert

Vertrag verlängert

Kaufbeuren – Wie bereits berichtet, verlassen einige Spieler den ESVK, während andere ihrem Team die Treue halten. Zu Letzteren gehört auch ESVK-Stürmer Daniel Oppolzer.
Vertrag verlängert
Die "Macht aus dem Allgäu"

Die "Macht aus dem Allgäu"

Westendorf – Der TSV Westendorf hat bei den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften der Jugend eindrucksvoll seine Dominanz in dieser Altersklasse unter Beweis gestellt. Die Ostallgäuer holten sich in überzeugender Manier den Titel. Im Finale gewann der TSV gegen den KSV Winzeln mit 22:14.
Die "Macht aus dem Allgäu"
Joker verlieren einige Spieler

Joker verlieren einige Spieler

Kaufbeuren – Nach den bekannten Vertragsverlängerungen und der Neuver- pflichtung von Michael Baindl, stehen nun mit Tim Richter, Jordan Knackstedt, Josh Lunden, Max Sigl, Pasi Häkkinen und Michael Schöppl die ersten Abgänge beim ESVK fest.
Joker verlieren einige Spieler
Starke Teamleistung

Starke Teamleistung

Kaufbeuren/Friedrichshafen – Stefan Kleiner vom TV Kaufbeuren gewann das mit drei Nationen (Deutschland, Österreich und Schweiz) stark besetzte Mannschaftsturnier – den Friedrichshafener Doppeldegen.
Starke Teamleistung
Spaß am Sport im Vordergrund

Spaß am Sport im Vordergrund

Kaufbeuren – „Der Sport braucht das Ehrenamt. Die Anforderungen in den Vereinen sind gestiegen”, so Vorsitzender Wolfgang Heinlein in seiner Begrüßung anlässlich der Mitgliederversammlung des Turnvereins Kaufbeuren (TVK) im Hotel „Goldener Hirsch”.
Spaß am Sport im Vordergrund