Ressortarchiv: Kaufbeuren

Trainingsauftakt beim BSK

Trainingsauftakt beim BSK

Kaufbeuren-Neugablonz – Der offizielle Trainingsauftakt des BSK Olympia Neugablonz am vergangenen Dienstag ist von einigen personellen Hiobsbotschaften überschattet worden. Mit Mathias Franke und Patrik Herkommer haben zwei wichtige Spieler die Schmuckstädter verlassen.
Trainingsauftakt beim BSK
Langjährige Erfahrung

Langjährige Erfahrung

Kaufbeuren – Durch den Abgang von Armin Böck zum TSV Landsberg ist auf der Position des Teammanagers bei der SpVgg Kaufbeuren schnell Ersatz gefunden worden. Peter Heuer wird diese wichtige Funktion übernehmen. Der 56-Jährige war die letzten Jahre als Betreuer schon ganz nah an der Mannschaft.
Langjährige Erfahrung
Skulls hat‘s erwischt

Skulls hat‘s erwischt

Kaufbeuren – Mit einer faustdicken Überraschung ist die Hauptrunde in der Asmotec-Streethockey-Liga zu Ende gegangen. Die Broken Skulls kassierten zum Abschluss ihre erste Saisonniederlage gegen die Crazy Ducks. Weiterhin ohne Punkte sind derweil die Piranhas Germaringen, die auch im sechsten aufeinanderfolgenden Duell den Fieselplatz in Neugablonz als Verlierer verließen.
Skulls hat‘s erwischt
Erster Härtetest entfällt

Erster Härtetest entfällt

Kaufbeuren – Seit Montag steckt Fußball-Landesligist Kaufbeuren in der Vorbereitungsphase zur neuen Saison. Am 15. Juli wird die Spielzeit 2017/2018 angepfiffen. Schon am Samstag, 17. Juni, hätte die Spielvereinigung ihr erstes Testspiel vor der Brust gehabt, wenn es gegen den ASV Dachau gegangen wäre. Das Spiel entfällt aber nun.
Erster Härtetest entfällt
Hauptrunde endet

Hauptrunde endet

Kaufbeuren – Mit den beiden Partien zwischen den Piranhas Germaringen – Düsenjäger und Crazy Ducks – Broken Skulls wird am Samstag, 17. Juni, die Hauptrunde in der Asmotec-Streethockey-Liga abgeschlossen. Während die Piranhas nach fünf absolvierten Partien noch keinen einzigen Zähler auf dem Konto haben, liegen die Skulls mit 15 Punkten einsam an der Tabellenspitze. Sie sind bis dato das einzige Team, das alle seine Begegnungen souverän für sich entscheiden konnte. In vier von fünf Partien düpierten sie sogar ihren Gegner. Der Kreisbote unterhielt sich mit Skulls-Teammanager Florian Werschkull.
Hauptrunde endet
Es geht wieder los

Es geht wieder los

Biessenhofen/Marktoberdorf – Einige Wochen sind bereits für die Handballer der Spielgemeinschaft Biessenhofen/Marktoberdorf seit dem Abstieg aus der Bezirksoberliga ins Land gezogen. Während die Erste den bitteren Gang in die Bezirksliga antreten musste, konnte das Landesliga-Frauenteam der SG mit Platz vier einen starken Saisonabschluss verzeichnen. Die von David Schmoldt trainierte Truppe steckt noch in der Pause. Derweil haben die Herren die Vorbereitungsphase wieder begonnen. Der Kreisbote sprach mit Stefan Schaub, Vorstand der SG Biessenhofen/Marktoberdorf.
Es geht wieder los
Fünf Spiele – Fünf Siege

Fünf Spiele – Fünf Siege

Kaufbeuren – Wer kann die Broken Skulls in dieser Spielzeit eigentlich schlagen? Auch am fünften Spieltag der Asmotec-Streethockey-Liga blieb der Tabellenführer ohne Niederlage. Beim 21:7-Kantersieg schossen sie die Piranhas Germaringen aus dem Neugablonzer Fieselstadion. Die Skulls führen die Tabelle souverän an. Auch den Crazy Ducks gelang ein wichtiger Erfolg. Sie siegten gegen die Düsenjäger mit 10:5.
Fünf Spiele – Fünf Siege
Großes Fußballfest

Großes Fußballfest

Kaufbeuren – Faire Spiele, super Wetter und eine tolle Stimmung: Die mittlerweile vierte Auflage des Allgäu-Cups ist am vergangenen Samstag auf dem Rasenplatz in der Turnerstraße in Neugablonz erfolgreich über die Bühne gegangen. Insgesamt spielten 24 Fußball-Mannschaften um die Turniersiege in der Hobby- und Profirunde.
Großes Fußballfest
Schmerzhafter Abgang beim ESVB

Schmerzhafter Abgang beim ESVB

Buchloe – Der Eishockey Bayernligist ESV Buchloe kann weiter auf die Dienste zweier Angreifer des letzjährigen Kaders bauen. Mit Christoph Heckelsmüller und Timo Rauskolb verlängerten nach Marc Weigant, Topscorer Alexander Krafczyk und David Vycichlo die Stürmer vier und fünf bei den Rot-Weißen. „Wir sind froh, dass Christoph und Timo weiter bei uns bleiben“, zeigt sich auch der 2. Vorstand Florian Warkus erfreut. Tobias Kastenmeier hingegen beendet seine Karriere.
Schmerzhafter Abgang beim ESVB
"Tiefer in die Tasche greifen"

"Tiefer in die Tasche greifen"

Mauerstetten – Wenn am 20. Juni die Vorbereitungsphase bei den Volleyballerinnen des SV Mauerstetten beginnt, dann stehen mit Maresa Klimpel, Daniela Günter, Felicitas Dammer und Anja Feix vier aktive Spielerinnen aus der vergangenen Spielzeit nicht mehr zur Verfügung. Erfolgstrainer Peter Maiershofen bleibt dem Team erhalten.
"Tiefer in die Tasche greifen"
Ein besonderer Abend

Ein besonderer Abend

Westendorf – Der TSV Westendorf hat jüngst seine erfolgreichen Ringer im Rahmen einer Meisterfeier hochleben lassen. Vereinschef Georg Steiner und Abteilungsleiter Thomas Stechele würdigten bei den Feierlichkeiten auch das großartige Engagement der vielen Helferinnen und Helfer. Denn ohne ihren Einsatz bei Turnieren oder den Heimkämpfen könnte vieles nicht gestemmt werden.
Ein besonderer Abend