Ressortarchiv: Kaufbeuren

Lisa Dollinger gewinnt Judo-Turnier in Slowenien

Lisa Dollinger gewinnt Judo-Turnier in Slowenien

Kaufbeuren – Die Kaufbeurerin Lisa Dollinger hat sich international wieder einen Namen gemacht. Die Kader-Athletin des Deutschen Judo-Bundes hat am vergangenen Wochenende den European-Cup im slowenischen Celje gewonnen. Im Limit bis 78 Kilogramm ging die 22-Jährige auf die Tatami und war nicht zu bremsen.
Lisa Dollinger gewinnt Judo-Turnier in Slowenien
Niklas Stechele kommt mit fünftem Platz von der Deutschen zurück

Niklas Stechele kommt mit fünftem Platz von der Deutschen zurück

Westendorf/Aschaffenburg – Niklas Stechele hat bei den Deutschen Ringer-Freistilmeisterschaften der Männer einen hervorragenden fünften Platz erreicht. Für den 18-jährigen Westendorfer war es übrigens als Junior der erste Auftritt im Seniorenbereich. Von insgesamt drei Kämpfen konnte der Bundesliga-Ringer am Ende ein Duell für sich entscheiden.
Niklas Stechele kommt mit fünftem Platz von der Deutschen zurück
Erdogan-Kritiker und Box-Europameister Ünsal Arik besucht Kaufbeuren

Erdogan-Kritiker und Box-Europameister Ünsal Arik besucht Kaufbeuren

Kaufbeuren – Ünsal Arik ist in erster Linie Profisportler, aber auch für seine direkte Meinung bekannt. Der Deutsch-Türke protestierte öffentlich gegen den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan. Dadurch wurden auch die Medien auf ihn aufmerksam. Vor kurzem war der 37-Jährige zum ersten Mal in Kaufbeuren. Er besuchte Sponsoren und Gönner.
Erdogan-Kritiker und Box-Europameister Ünsal Arik besucht Kaufbeuren
So unterschiedlich wurde die Partie Deutschland – Schweden verfolgt

So unterschiedlich wurde die Partie Deutschland – Schweden verfolgt

Russland/Kaufbeuren – Deutschland ist bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland knapp einer Blamage entgangen. Der 2:1-Sieg im zweiten Gruppenspiel gegen Schweden sorgte für zahlreiche Begeisterungsstürme. Allerdings mussten die Fans bis kurz vor Schluss zittern.
So unterschiedlich wurde die Partie Deutschland – Schweden verfolgt
Aufsteiger FC Thalhofen bereitet sich auf Bezirksliga-Saison vor

Aufsteiger FC Thalhofen bereitet sich auf Bezirksliga-Saison vor

Thalhofen – Die Euphorie bei den Fußballern des FC Thalhofen ist weiterhin ungebrochen. Die Ostallgäuer, die sechs Jahre lang in der Kreisliga-Süd spielten, schafften in der vergangenen Saison den Sprung in die Bezirksliga-Süd; ein für viele historischer Erfolg. Seit Mittwoch stecken die Jungs von Coach Florian Niemeyer schon wieder im Training.
Aufsteiger FC Thalhofen bereitet sich auf Bezirksliga-Saison vor
Günter Bayer, Cheftrainer des BSK, feiert 65. Geburtstag

Günter Bayer, Cheftrainer des BSK, feiert 65. Geburtstag

Kaufbeuren-Neugablonz – In Fußballerkreisen ist sein Name Programm. Zu seiner aktiven Zeit hat Günter Bayer alles erreicht: Er wurde Meister, stieg auf, holte sich den Pokalsieg und wurde seinerzeit auch noch zum besten Hallenspieler ausgezeichnet. Seit über 30 Jahren steht der gebürtige Kaufbeurer nun an der Seitenlinie. Am 22. Juni feierte er seinen 65. Geburtstag.
Günter Bayer, Cheftrainer des BSK, feiert 65. Geburtstag
BSK trifft in der Bezirksliga-Runde auf drei neue Teams

BSK trifft in der Bezirksliga-Runde auf drei neue Teams

Kaufbeuren-Neugablonz – Der Bayerische Fußball-Verband (BRV) hat die Ligeneinteilung für die Bezirksliga-Süd veröffentlicht. Der BSK Olympia Neugablonz wird in der neuen Spielzeit 2018/2019 auf drei neue Mannschaften treffen: SV Türkgücü Königsbrunn, Viktoria Buxheim und FC Thalhofen. Aus der Landesliga-Südwest komplettieren die Absteiger FC Stätzling und TV Bad Grönenbach das 16er Feld.
BSK trifft in der Bezirksliga-Runde auf drei neue Teams
Schiedsrichter Elias Wörz pfeift jetzt in Fußball-Regionalliga

Schiedsrichter Elias Wörz pfeift jetzt in Fußball-Regionalliga

Friesenried – Elias Wörz klettert in seiner Karriereleiter weiter stetig nach oben. Der 24-Jährige, der für den TSV Friesenried pfeift, wird in der Spielzeit 2018/2019 in der Regionalliga Bayern und Jugend-Bundesliga als Schiedsrichter eingesetzt. Schon in der vergangenen Saison überzeugte Wörz, der der Schiedsrichtergruppe Ostallgäu angehört, mit souveränen Leistungen in der Bayernliga. Hier pfiff er insgesamt neun Spiele. Im abschließenden Ranking belegte er den vierten Platz, was ihm zum Aufstieg berechtigt.
Schiedsrichter Elias Wörz pfeift jetzt in Fußball-Regionalliga
Dreimal Gold für den Athletik-Club Kaufbeuren

Dreimal Gold für den Athletik-Club Kaufbeuren

Kaufbeuren – Drei Starter – drei erste Plätze: Bei den Bayerischen Meisterschaften im Bankdrücken hat der Athletik-Club Kaufbeuren richtig abgesahnt.
Dreimal Gold für den Athletik-Club Kaufbeuren
TSV Obergünzburg aufgerückt in 3. Bundesliga

TSV Obergünzburg aufgerückt in 3. Bundesliga

Obergünzburg – Es sind großartige Neuigkeiten für den TSV Obergünzburg: Die Volleyballerinnen, die die vergangene Spielzeit in der Regionalliga hinter dem TSV Sonthofen II und SV Mauerstetten auf Platz drei abgeschlossen haben, gehen in der Saison 2018/2019 in der 3. Bundesliga-Ost an den Start. Hintergrund ist auch der Verzicht von Meister TSV Sonthofen.
TSV Obergünzburg aufgerückt in 3. Bundesliga
Fußball-Allgäu-Cup wird am Samstag zum fünften Mal ausgetragen

Fußball-Allgäu-Cup wird am Samstag zum fünften Mal ausgetragen

Kaufbeuren-Neugablonz – Während die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland langsam näher rückt, können Hobbymannschaften an einem ganz besonderen Spektakel teilnehmen. Am Samstag, 9. Juni geht die mittlerweile fünfte Auflage des Allgäu-Cups über die Bühne. Um 9 Uhr beginnt das Turnier in der Turnerstraße in Neugablonz.
Fußball-Allgäu-Cup wird am Samstag zum fünften Mal ausgetragen
Kraemer scheidet bei U23-EM in Istanbul vorzeitig aus

Kraemer scheidet bei U23-EM in Istanbul vorzeitig aus

Westendorf – Vorzeitiges Aus für den Westendorfer Christopher Kraemer: Bei den U23-Europameisterschaften in Istanbul ist der 22-Jährige bereits im Viertelfinale im griechisch-römischen Stil gescheitert.
Kraemer scheidet bei U23-EM in Istanbul vorzeitig aus
Maximilian Nieberle wechselt von der SVK zum BSK

Maximilian Nieberle wechselt von der SVK zum BSK

Kaufbeuren-Neugablonz – Der BSK Olympia Neugablonz bastelt derzeit am neuen Kader für die neue Bezirksliga-Saison. Dabei können die Schmuckstädter bereits Vollzug melden. Vom Kreisliga-Absteiger SV Eggenthal wechseln Michael Herkommer und Daniel Hutter, Lundrim Makkoli von Türkspor Marktoberdorf wird künftig das Trikot des BSK tragen. Vom Stadtrivalen SpVgg Kaufbeuren kommt Defensivspieler Maximilian Nieberle.
Maximilian Nieberle wechselt von der SVK zum BSK
Ringen: Westendorfer Jugendteam holt Platz vier bei Deutscher Meisterschaft

Ringen: Westendorfer Jugendteam holt Platz vier bei Deutscher Meisterschaft

Westendorf – Am Ende war nicht mehr drin, doch der vierte Platz ist für die Westendorfer Ringer ein mehr als tolles Ergebnis. Bei den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften der Jugend in Neuss mussten sich die Allgäuer zwar den Topteams geschlagen geben, aber ein Achtungserfolg ist dieses Resultat allemal.
Ringen: Westendorfer Jugendteam holt Platz vier bei Deutscher Meisterschaft
Germaringer führen Asmotec-Streethockey-Liga weiterhin an

Germaringer führen Asmotec-Streethockey-Liga weiterhin an

Kaufbeuren – Die Piranhas Germaringen bleiben in der Asmotec-Streethockey-Liga weiterhin das Maß aller Dinge. Die Ostallgäuer gewannen auch das dritte Punktspiel. Diesmal schossen sie die Düsenjäger mit 22:14 aus dem Stadion.
Germaringer führen Asmotec-Streethockey-Liga weiterhin an
Kaufbeurer Boxer Stefan Fertich holt Vizetitel

Kaufbeurer Boxer Stefan Fertich holt Vizetitel

Kaufbeuren – Bei den Deutschen Studentenmeisterschaften hat Stefan Fertich vom Box-Club Kaufbeuren den Vizetitel gewonnen. Der Student der Uni Kempten stieg im Limit bis 64 Kilogramm in den Ring. Für ihn waren es die ersten nationalen Titelkämpfe in diesem Bereich. Obwohl Fertich das Finale in Potsdam erreichte, durfte er nicht mehr boxen.
Kaufbeurer Boxer Stefan Fertich holt Vizetitel