Ressortarchiv: Kaufbeuren

Tolle Geste der Joker-Fans

Tolle Geste der Joker-Fans

Kaufbeuren – Die Fans des ESV Kaufbeuren sind nicht nur für ihren Support im Stadion über die Stadtgrenzen hinaus bekannt, sondern auch für tolle Aktionen abseits des Eis. Moralische Unterstützung für das Team gab es dabei mit einem großen Banner, das vergangene Woche direkt über dem Spielereingang der Erdgas-Schwaben-Arena angebracht wurde (siehe Foto). „Gute Besserung Jungs“, stand darauf in Vereinsfarben geschrieben, mit der Hoffnung, dass sich die Mannschaft nach dem Corona-Verlauf wieder gut erholt.
Tolle Geste der Joker-Fans
ESVK Fan-Stand bleibt weiter geschlossen – Ein Gespräch mit dem Betreiber

ESVK Fan-Stand bleibt weiter geschlossen – Ein Gespräch mit dem Betreiber

Kaufbeuren – Vieles ist in dieser Eishockeysaison anders als in den Jahren zuvor. Die Tribünen im Stadion bleiben leer, die Fans müssen die Spiele von zu Hause aus ansehen und folglich bleibt auch der Fan-Stand vor dem Stadion geschlossen. Dabei war dieser nicht nur Anlaufstation für heimische Fans und auswärtige Souvenirjäger, sondern auch ein willkommener Treffpunkt vor dem Spiel.
ESVK Fan-Stand bleibt weiter geschlossen – Ein Gespräch mit dem Betreiber
Taekwondo: Hannah Zimmermann aus Kaufbeuren holt Gold bei Landesmeisterschaft

Taekwondo: Hannah Zimmermann aus Kaufbeuren holt Gold bei Landesmeisterschaft

Kaufbeuren – Hannah Zimmermann hatte wie so viele Leistungssportlerinnen und -sportler in diesem Jahr aufgrund der Coronakrise kaum echte Höhepunkte. Nicht nur die Bayerische Taekwondo-Technik-Meisterschaft wurde zum eigentlichen Termin abgesagt, auch weitere Meisterschaften fielen dem Rotstift zum Opfer. Doch die Bayerische Taekwondo Union (BTU) hat es geschafft, eine digitale Landesmeisterschaft für den Bereich Technik und Formen auf die Beine zu stellen. Hier holte sich die 15-Jährige vom Taekwondo Team Buron Kaufbeuren (TTBK) sogar in ihrer Alters- und Leistungsklasse den Titel.
Taekwondo: Hannah Zimmermann aus Kaufbeuren holt Gold bei Landesmeisterschaft
Kampfsportler Simon Schmid-Kemmeter hat eigene Trainingsstätte

Kampfsportler Simon Schmid-Kemmeter hat eigene Trainingsstätte

Kaufbeuren/Beckstetten – Wer kennt sie nicht, die Geschichte des dreifachen Ringer-Weltmeisters Frank Stäblers, der einen ehemaligen Hühnerstall seines Großvaters zu seinem Trainingsdomizil machte, um sich dort intensiv auf die Olympischen Sommerspiele 2021 in Tokio vorzubereiten. Jetzt ist Simon Schmid-Kemmeter kein Ringer, sondern ein Taekwondoler und auch kein dreifacher Weltmeister. Dennoch hat er in der Tat in einem alten Bauernhof für sich eine persönliche Trainingsstätte gebaut.
Kampfsportler Simon Schmid-Kemmeter hat eigene Trainingsstätte
Kaufbeurer Maximilian Dropmann ist wichtige Stütze beim EV Füssen

Kaufbeurer Maximilian Dropmann ist wichtige Stütze beim EV Füssen

Füssen/Kaufbeuren – Es ist eine Erfolgsgeschichte, die der EV Füssen die vergangenen Jahre geschrieben hat. Nach dem Neuanfang in der Bezirksliga kämpfte sich der Traditionsverein und 16-malige Deutsche Meister aus der Lechstadt wieder zurück in die Eishockey-Oberliga. Seit zwei Jahren gehört der EVF nun der dritthöchsten deutschen Spielklasse an. Zum Erfolg der Füssener tragen auch viele Kaufbeurer bei.
Kaufbeurer Maximilian Dropmann ist wichtige Stütze beim EV Füssen
Weiterhin Lockdown beim ESVK

Weiterhin Lockdown beim ESVK

Kaufbeuren – Der ursprüngliche Spielplan in der DEL 2 wird von Woche zu Woche immer mehr zu einer Lotterie. Nach den Bayreuth Tigers und dem ESV Kaufbeuren kam am Donnerstagabend die Meldung, dass sich nun auch der EV Landshut vorsorglich in Quarantäne befindet. Da nach den positiven Corona-Testergebnissen der vergangenen Woche auch der ESV Kaufbeuren weiterhin in häuslicher Quarantäne steht, wurden die beiden vorgesehenen Punktspiele am Wochenende gegen Freiburg und Crimmitschau abgesagt. Auch die für Dienstag angesetzte Partie in Heilbronn ist von der DEL abgesetzt worden.
Weiterhin Lockdown beim ESVK
SVK hat mit Mahmut Kabak neuen Coach gefunden

SVK hat mit Mahmut Kabak neuen Coach gefunden

Kaufbeuren – Der 30-jährige Mahmut Kabak ist ab sofort neuer Trainer der Landesligamannschaft der SpVgg Kaufbeuren. Kabak ist seit vier Jahren bei der SVK im Jugendbereich tätig, war zuletzt Trainer der A-Jugend, besitzt die DFB-Elite-Lizenz und wollte im Dezember 2020 und Januar 2021 die Fußball A-Lizenz erwerben, bevor ihm Corona einen Strich durch die Rechnung machte.
SVK hat mit Mahmut Kabak neuen Coach gefunden
Ein halbes Leben für den ESVK

Ein halbes Leben für den ESVK

Kaufbeuren – Mit seinen 75 Jahren hat der Internist und Sportmediziner Dr. Peter Gleichsner schon längst das Rentenalter überschritten, doch ans Aufhören denkt der Kaufbeurer noch lange nicht. Zu groß ist seine Leidenschaft für das Eishockey und den ESV Kaufbeuren.
Ein halbes Leben für den ESVK
Futsal: Bitteres Ende für DFB-Team mit Franke und Günter

Futsal: Bitteres Ende für DFB-Team mit Franke und Günter

Ostallgäu – Alexander Günter und Mathias Franke waren ganz nah dran, um deutsche Futsal-Geschichte zu schreiben. Doch am Ende fehlte ihnen und der Nationalmannschaft ein winziges Tor, um die zweite Gruppenphase der Europameisterschafts-Qualifikation für die Endrunde im Jahr 2022 zu erreichen. Größer ist die Enttäuschung bei den beiden Dribbelkünstlern aus dem Ostallgäu, weil DFB-Coach Marcel Loosveld ihnen in den beiden Play-Off-Partien gegen die Schweiz keine Spielzeit einräumte.
Futsal: Bitteres Ende für DFB-Team mit Franke und Günter
Positiver Corona-Schnelltest stoppt die Partie in Heilbronn

Positiver Corona-Schnelltest stoppt die Partie in Heilbronn

Kaufbeuren – Nur einmal kam der ESV Kaufbeuren am vergangenen Wochenende in der DEL 2 zum Einsatz. Dabei mussten sich die Joker im eigenen Stadion dem EV Landshut nach Penalty-Schießen knapp mit 5:6 geschlagen geben. Kurzfristig abgesagt wurde am Sonntag die Auswärtspartie bei den Heilbronner Falken. Bei einem Schnelltest der ESVK-Mannschaft wurde ein positiver SARS-CoV-2-Befund festgestellt und somit musste gemäß den DEL 2-Richtlinien das Spiel abgesagt werden. Die komplette Mannschaft hat sich darauf vorsorglich in Quarantäne begeben. Die weiteren Entscheidungen unterliegen nun den örtlichen Behörden, schreibt der Verein in seiner Pressemitteilung.
Positiver Corona-Schnelltest stoppt die Partie in Heilbronn
Der Marktoberdorfer Fußballprofi Kevin Volland über seine neuen Eindrücke bei der AS Monaco, Coach Niko Kovac und den FC Thalhofen

Der Marktoberdorfer Fußballprofi Kevin Volland über seine neuen Eindrücke bei der AS Monaco, Coach Niko Kovac und den FC Thalhofen

Monaco/Marktoberdorf – Der achtmalige französische Fußballmeister AS Monaco und Deutschlands prominenter Neuzugang Kevin Volland aus Marktoberdorf sind mitten in der Meisterschaft. Jüngst gewannen die Monegassen in Nizza mit 2:1. Der 28-jährige Ostallgäuer hatte eine Woche zuvor beim 4:0-Sieg gegen Girondins Bordeaux zweimal getroffen und somit die ersten beiden Treffer für seinen neuen Arbeitgeber aus der französischen Ligue 1 erzielt. Kevin werde besser und besser, wurde Trainer Niko Kovac auf der offiziellen Homepage der AS Monaco zitiert. Der Kreisbote hat sich mit Kevin Volland unterhalten.
Der Marktoberdorfer Fußballprofi Kevin Volland über seine neuen Eindrücke bei der AS Monaco, Coach Niko Kovac und den FC Thalhofen
Und ab heute ist auch das hinfällig: Freud und Leid der Individualsportarten im zweiten Lockdown

Und ab heute ist auch das hinfällig: Freud und Leid der Individualsportarten im zweiten Lockdown

Kaufbeuren – Trotz Lockdown in der Coronakrise gibt es auch gute Nachrichten, die speziell Tennisfreunde gerne hören. Denn es darf unter Einschränkungen weiterhin gespielt werden. Darauf verweist der Bayerische Tennisverband auf seiner offiziellen Homepage. Der weiße Sport muss aber trotzdem Abstriche machen. Auch der Schwimmsport ist Individualsport, doch die Athletinnen und Athleten können nicht ins Wasser, da die Hallenbäder geschlossen sind.
Und ab heute ist auch das hinfällig: Freud und Leid der Individualsportarten im zweiten Lockdown
Neben Patrick Reimer spielt jetzt auch Daniel Schmölz für den ESVK

Neben Patrick Reimer spielt jetzt auch Daniel Schmölz für den ESVK

Kaufbeuren – Als der ESV Kaufbeuren Anfang Oktober die kurzzeitige Verpflichtung von DEL-Torjäger Patrick Reimer bekannt gab, sorgte dies für einen Paukenschlag. Möglich wurde dieser Transfer durch den mehrfach verschobenen Start in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) und natürlich durch eine externe Finanzierung.
Neben Patrick Reimer spielt jetzt auch Daniel Schmölz für den ESVK
Warum der BLSV-Ehrenamtstag für 2021 schon jetzt abgesagt ist

Warum der BLSV-Ehrenamtstag für 2021 schon jetzt abgesagt ist

Ostallgäu – Ein Vereinsleben in der Region findet momentan nicht statt. Aufgrund des zweiten Lockdowns ist nicht nur der Sport zum Erliegen gekommen, auch das gesellschaftliche und so wichtige Miteinander ist derzeit nicht möglich. Harald Drutzel ist BLSV-Vorsitzender im Sportkreis Ostallgäu-Kaufbeuren. Der 74-jährige Unternehmer steht 211 Sportvereinen mit rund 70.000 Mitgliedern vor. Die Coronakrise stellt auch ihn vor gewisse Herausforderungen.
Warum der BLSV-Ehrenamtstag für 2021 schon jetzt abgesagt ist
ESVK für einen Spieltag Tabellenführer

ESVK für einen Spieltag Tabellenführer

Kaufbeuren – Nach dem überzeugenden 8:1-Heimsieg gegen die Eislöwen aus Dresden durfte sich der ESV Kaufbeu­ren erster Tabellenführer in der neuen Saison nennen. Doch genauso deutlich, wenn auch etwas zu hoch ausgefallen, war am Sonntag die 2:7-Niederlage bei den Bietigheim Steelers. Abgesehen von einer Handvoll Medienvertreter hätte der Saisonauftakt zweifelsohne eine gut gefüllte Erdgas-Schwaben-Arena verdient gehabt.
ESVK für einen Spieltag Tabellenführer
Geisterspiele in der DEL 2: Sprade TV überträgt alle Spiele der Joker

Geisterspiele in der DEL 2: Sprade TV überträgt alle Spiele der Joker

Kaufbeuren – An diesem Wochenende startet die DEL 2 in die neue Saison. Für den ESV Kaufbeuren beginnt die neue Spielzeit am Freitag mit einem Heimspiel gegen die Eislöwen aus Dresden. Am Sonntag folgt die Auswärtspartie in Bietigheim. Doch über der bevorstehenden Saison hängen auch viele Fragezeichen, denn mindestens bis Ende November müssen alle Spiele ohne Zuschauer ausgetragen werden. Wer jedoch trotzdem nicht auf die Bilder aus dem Stadion verzichten möchte, der kann auf den Live-Stream bei Sprade TV zurückgreifen.
Geisterspiele in der DEL 2: Sprade TV überträgt alle Spiele der Joker
Nachgefragt bei ESVK-Trainer Rob Pallin

Nachgefragt bei ESVK-Trainer Rob Pallin

Kaufbeuren – In wenigen Tagen beginnt für den ESV Kauf­beuren die neue Saison in der DEL 2. Nach vier erfolgreichen Spielzeiten unter Trainer Andreas Brockmann hat ab dieser Spielzeit nun der US-Amerikaner Rob Pallin das Sagen an der Bande. Der Kreisbote hat mit ihm über seine ersten Eindrücke von seinem neuen Team gesprochen.
Nachgefragt bei ESVK-Trainer Rob Pallin
Joker unterliegen den Falken, aber gewinnen letzten Test vor Beginn der DEL2-Hauptrunde

Joker unterliegen den Falken, aber gewinnen letzten Test vor Beginn der DEL2-Hauptrunde

Kaufbeuren – Mit einer ausgeglichenen Bilanz hat der ESV Kaufbeuren das letzte Wochenende im Rahmen der Saisonvorbereitung abgeschlossen. Der 3:5-Heimniederlage gegen die Heilbronner Falken, folgte am Sonntag ein knapper 2:1-Auswärtssieg in Ravensburg.
Joker unterliegen den Falken, aber gewinnen letzten Test vor Beginn der DEL2-Hauptrunde