Ressortarchiv: Kaufbeuren

Westendorfer Ringer Niklas Stechele schließt sich Warriors Kleinostheim an

Westendorfer Ringer Niklas Stechele schließt sich Warriors Kleinostheim an

Westendorf – Nach Christopher Kraemer wechselt nun ein weiteres Eigengewächs des TSV Westendorf den Verein. Niklas Stechele wird in der kommenden Saison für den Ringer-Bundesligisten SC Siegfried Kleinostheim in Unterfranken die Ringerstiefel schnüren. Der Kaderathlet des Deutschen Ringer-Bundes kann sich somit sportlich weiterentwickeln. Der 19-jährige Freistilspezialist wird aber bei bayerischen und deutschen Einzelmeisterschaften für den TSV Westendorf auflaufen.
Westendorfer Ringer Niklas Stechele schließt sich Warriors Kleinostheim an
BSK-Trio kickt bei der Futsal-EM-Qualifikation in Georgien mit

BSK-Trio kickt bei der Futsal-EM-Qualifikation in Georgien mit

Kaufbeuren-Neugablonz – Für jeden Fußballer ist es die Krönung, einmal für die deutsche Nationalmannschaft zu spielen. Für drei Kicker des BSK Olympia Neugablonz geht dieser Traum in Erfüllung.
BSK-Trio kickt bei der Futsal-EM-Qualifikation in Georgien mit
Der ESVK verliert auswärts in Heilbronn – Daraufhin folgt der Heimsieg für die Joker

Der ESVK verliert auswärts in Heilbronn – Daraufhin folgt der Heimsieg für die Joker

Kaufbeuren – Vergangenes Wochenende gab es einen Doppelvergleich mit dem Kurrenten Heilbronn. Zuerst spielten die Joker  am Freitag in Heilbronn. Die Gastgeber legten nach einem zwischenzeitlichen 2:2 im letzten Drittel noch einen Tick zu und sicherten sich mit einem 6:3-Erfolg drei Punkte.
Der ESVK verliert auswärts in Heilbronn – Daraufhin folgt der Heimsieg für die Joker
Kreuzband gerissen: Ringer Christopher Kraemer fällt monatelang aus

Kreuzband gerissen: Ringer Christopher Kraemer fällt monatelang aus

Westendorf – Wenn am Wochenende das Finale um die Deutsche Ringer-Mannschaftsmeisterschaft zwischen dem amtierenden Titelträger SV Wacker Burghausen und dem KSV Köllerbach aus dem Saarland über die Bühne geht, wird sicherlich auch Christopher Kraemer dieses erste von insgesamt zwei Duellen verfolgen. Der 24-jährige Ostallgäuer, der sich in dieser Saison den Red Devils Heilbronn anschloss, erlebte im Viertelfinal-Rückkampf gegen den ASV Mainz die schwärzeste Stunde in seinem Sportlerleben.
Kreuzband gerissen: Ringer Christopher Kraemer fällt monatelang aus
Niederlage in Ravensburg – Am Sonntag spielt der ESVK zuhause gegen Heilbronn

Niederlage in Ravensburg – Am Sonntag spielt der ESVK zuhause gegen Heilbronn

Kaufbeuren – Am Dienstagabend spielten die Kaufbeurer Joker in Ravensburg. Lange hielten die Kaufbeurer die Partie offen, doch am Ende stand eine 5:2-Niederlage gegen die Towerstars zu Buche.
Niederlage in Ravensburg – Am Sonntag spielt der ESVK zuhause gegen Heilbronn
Kaufbeuren bewegt sich zum zweiten Mal – Die Veranstaltung des KLC startet im Mai

Kaufbeuren bewegt sich zum zweiten Mal – Die Veranstaltung des KLC startet im Mai

Kaufbeuren – Nach der gelungenen Premiere im Vorjahr wird es wie erwartet 2020 eine Neuauflage des Kaufbeurer Topfit-Laufs geben. Am 17. Mai wird diese Veranstaltung – hoffentlich dann bei besserem Wetter – über die Bühne gehen. Das Motto bleibt gleich: „Wir bewegen Kaufbeuren“.
Kaufbeuren bewegt sich zum zweiten Mal – Die Veranstaltung des KLC startet im Mai
In Folge siegreich – Team Futsal Allgäu gewinnt Heimspiel gegen Ingolstadt

In Folge siegreich – Team Futsal Allgäu gewinnt Heimspiel gegen Ingolstadt

Kaufbeuren – Der Siegeszug des Teams Futsal Allgäu in der Bayernliga geht unaufhörlich weiter. Das von Spielertrainer Mathias Franke angeführte Team gewann am vergangenen Samstag das Heimspiel gegen Liganeuling FC Fatih Ingolstadt souverän mit 9:4. Für die Allgäuer war es der vierte Sieg in Folge.
In Folge siegreich – Team Futsal Allgäu gewinnt Heimspiel gegen Ingolstadt
ESVK erzielt knappen Heimsieg gegen Ravensburg – Sonntagsgegner Bayreuth wird ebenfalls geschlagen

ESVK erzielt knappen Heimsieg gegen Ravensburg – Sonntagsgegner Bayreuth wird ebenfalls geschlagen

Kaufbeuren – Das Wochenende begann für die Kaufbeurer Joker optimal. Vor ausverkauftem Hause konnten sie einen knappen 3:2-Heimsieg über die Towerstars aus Ravensburg feiern. Beim Sonntagsgegner in Bayreuth war es ebenfalls ein hartes Stück Arbeit, ehe der 6:7-Sieg, allerdings nach einer 0:5-Führung der Joker, am Schluss nach Penaltyschießen feststand.
ESVK erzielt knappen Heimsieg gegen Ravensburg – Sonntagsgegner Bayreuth wird ebenfalls geschlagen
Ringen: Luis Wurmser und Benedikt Gansohr holen in Bindlach Podestplätze

Ringen: Luis Wurmser und Benedikt Gansohr holen in Bindlach Podestplätze

Westendorf – Immer am Jahresbeginn steht ein Kräftemessen im oberfränkischen Bindlach auf dem Programm. Das schon traditionelle Kaderturnier des Deutschen Ringer-Bundes ist für viele Landesverbände ein erster Gradmesser. Auch Bayern schickte einige hoffnungsvolle Talente und Siegringer auf die Matten.
Ringen: Luis Wurmser und Benedikt Gansohr holen in Bindlach Podestplätze
SVK-Frauen holen den Meistertitel und stehlen dem BSK die Show

SVK-Frauen holen den Meistertitel und stehlen dem BSK die Show

Günzburg/Kaufbeuren – Am Ende hat das Frauenteam der SpVgg Kaufbeuren einigen die Show gestohlen, darunter auch dem BSK Olympia Neugablonz. Die SVK holte sich bei der Endrunde zur Schwäbischen Hallenfutsalmeisterschaft in Günzburg den Titel.
SVK-Frauen holen den Meistertitel und stehlen dem BSK die Show
ESVK unterliegt Lausitzer Füchsen, siegt gegen Bietigheim – Freitag Heimspiel gegen Ravensburg

ESVK unterliegt Lausitzer Füchsen, siegt gegen Bietigheim – Freitag Heimspiel gegen Ravensburg

Kaufbeuren – Zuhause verloren, aber auswärts gewonnen. Am vergangenen Freitagabend unterlagen die Kaufbeurer Joker mit 2:4 Toren den Lausitzer Füchsen. Doch zwei Tage danach folgte der 5:6-Auswärtssieg bei den Bietigheim Steelers.
ESVK unterliegt Lausitzer Füchsen, siegt gegen Bietigheim – Freitag Heimspiel gegen Ravensburg
Bayerischer Ringerverband (BRV) ernennt Westendorf zum Landesstützpunkt im Bezirk Schwaben

Bayerischer Ringerverband (BRV) ernennt Westendorf zum Landesstützpunkt im Bezirk Schwaben

Westendorf – Der Bayerische Ringer-Verband (BRV) hat den TSV Westendorf zum Landesstützpunkt im Bezirk Schwaben ernannt. Florian Geiger, Vizepräsident Sport, überbrachte nun die erfreuliche Nachricht. „Es ist mir ein großes Anliegen.
Bayerischer Ringerverband (BRV) ernennt Westendorf zum Landesstützpunkt im Bezirk Schwaben
Futsal: BSK Olympia Neugablonz gewinnt Allgäuer Kreisfinale

Futsal: BSK Olympia Neugablonz gewinnt Allgäuer Kreisfinale

Kaufbeuren-Neugablonz – Der BSK Olympia Neugablonz ist wieder zurück auf der schwäbischen Futsalbühne. Heuer löste der Bezirksligist beim ersten Endturnier im Kreis Allgäu das Ticket für Günzburg. Neugablonz gewann alle Partien.
Futsal: BSK Olympia Neugablonz gewinnt Allgäuer Kreisfinale
Weber, Günter und Franke mit BFV-Auswahl Deutsche Futsal-Meister

Weber, Günter und Franke mit BFV-Auswahl Deutsche Futsal-Meister

Duisburg/Kaufbeuren – Alexander Günter streckte die Schale als Erster weit nach oben. Der Kapitän der Futsal-Auswahl des Bayerischen Fußball-Verbandes und seine Teamkollegen gewannen am vergangenen Wochenende in Duisburg die Deutsche Meisterschaft. In fünf Pflichtspielen blieb der BFV ungeschlagen und holte sich bei der bereits siebten Auflage des DFB-Landesauswahlturniers zum ersten Mal den Titel.
Weber, Günter und Franke mit BFV-Auswahl Deutsche Futsal-Meister
ESV Kaufbeuren spielt heute zu Hause und am Sonntag auswärts gegen die Eispiraten Crimmitschau

ESV Kaufbeuren spielt heute zu Hause und am Sonntag auswärts gegen die Eispiraten Crimmitschau

Kaufbeuren – Sieben Punktspiele in 16 Tagen, das ist die Anforderung an die Eishockeyakteure über die Feiertage. Der ESVK hat bislang (Stand Donnerstag) fünf Spiel hinter sich gebracht und dabei acht Punkte erkämpft.
ESV Kaufbeuren spielt heute zu Hause und am Sonntag auswärts gegen die Eispiraten Crimmitschau
Drei Neugablonzer Dribbelkünstler sind im BFV-Auswahlteam in Duisburg

Drei Neugablonzer Dribbelkünstler sind im BFV-Auswahlteam in Duisburg

Kaufbeuren/Stuttgart – Das Futsal-Team des Bayerischen Fußball-Verbandes hat sich in Stuttgart die Süddeutsche Meisterschaft 2019 gesichert. Mit im Team waren Alexander Günter, Mathias Franke und Alexander Weber vom BSK Olympia Neugablonz.
Drei Neugablonzer Dribbelkünstler sind im BFV-Auswahlteam in Duisburg