Ressortarchiv: Kaufbeuren

ESVK verliert bei den Lausitzer Füchsen 

ESVK verliert bei den Lausitzer Füchsen 

Kaufbeuren/Weißwasser – Der durch Verletzungen und Corona-Infektionen geschwächte ESV Kaufbeuren verlor am Sonntagabend sein Auswärtsspiel bei den Lausitzer Füchsen in Weißwasser mit 1:4. Die Partie war jedoch keineswegs eindeutig zu Gunsten der Sachsen, denn die Joker hatten nach 60 Minuten ein deutliches Plus an Torchancen. Allerdings scheiterten sie an einem starken Torhüter der Füchse und am eigenen Unvermögen.
ESVK verliert bei den Lausitzer Füchsen 
In die Winterpause geschickt – das sagen Spieler und Trainer

In die Winterpause geschickt – das sagen Spieler und Trainer

Landkreis/Kaufbeuren – Eigentlich sollte am Wochenende nochmals der Ball rollen. In der Bezirksliga-Süd stand der letzte Spieltag auf dem Programm, doch aufgrund der pandemischen Lage musste die Corona-Taskforce des Bayerischen Fußball-Verbandes unter Vorsitz von Vizepräsident Robert Schraudner handeln. Der BFV schickt die restlichen Teams, mit Ausnahme der im Sommer explizit als Profiliga eingestuften Regionalliga Bayern, in die Winterpause. Die Reaktionen dazu sind durchweg positiv.
In die Winterpause geschickt – das sagen Spieler und Trainer
Pia Mann vom SV Eggenthal wird vom BFV geehrt

Pia Mann vom SV Eggenthal wird vom BFV geehrt

Eggenthal – Pia Mann kommt aus einer Fußballer-Familie. Als aktive Spielerin kickt sie seit 2009 für den SV Eggenthal. Die 30-Jährige ist mit dem SVE verwurzelt. Sie lebt für den Verein. Seit 2016 verantwortet sie als Leiterin der Mädchen- und Frauenabteilung die Geschicke. Vor zwei Jahren initiierte sie das Programm „Ballbina kickt“. Es spricht vorwiegend die Kleinsten im Verein an. Nun wurde sie im Rahmen eine Feierstunde durch den Bayerischen Fußball-Verein im Bezirk Schwaben geehrt.
Pia Mann vom SV Eggenthal wird vom BFV geehrt
Fans sorgen sich um die Entwicklung des ESVK

Fans sorgen sich um die Entwicklung des ESVK

Kaufbeuren – Der ESV Kaufbeuren hat am Sonntag vor rund 1300 Zuschauer sein Heimspiel gegen die Eislöwen Dresden mit 2:4 verloren. Für die Joker war es das einzige Spiel am vergangenen Wochenende, denn die am Freitag angesetzte Partie in Crimmitschau wurde wegen einem Corona-Fall beim Gegner frühzeitig abgesagt.
Fans sorgen sich um die Entwicklung des ESVK
ESVK verliert in Bad Nauheim mit 5:2

ESVK verliert in Bad Nauheim mit 5:2

Kaufbeuren - Im ersten Spiel nach der Länderspielpause kassierte der ESV Kaufbeuren am Dienstagabend vor 1.700 Zuschauern in Bad Nauheim eine verdiente 2:5-Niederlage. 
ESVK verliert in Bad Nauheim mit 5:2
Auswärtsspiele sind für die ESVK-Betreuer ein logistischer Kraftakt

Auswärtsspiele sind für die ESVK-Betreuer ein logistischer Kraftakt

Kaufbeuren – Rund 20.000 Kilometer sind die Mannschaften aus der DEL 2 jährlich auf den Autobahnen in Deutschland unterwegs. Zwar gehören die Mannschaftsbusse allesamt zur gehobenen Kategorie in ihrer Ausstattung, doch bringt jede Auswärtsfahrt zusätzliche Reisestrapazen mit sich. Weshalb, das berichtet Mannschaftsdienstleiter Manfred Meier.
Auswärtsspiele sind für die ESVK-Betreuer ein logistischer Kraftakt
Anspruchsvolle Aufgaben für den ESV Buchloe

Anspruchsvolle Aufgaben für den ESV Buchloe

Buchloe – Zwei anspruchsvolle Aufgaben erwarten den ESV Buchloe an diesem Wochenende in der Eishockey Bayernliga. Denn mit dem Tabellenzweiten Miesbach und dem Fünften Peißenberg trifft man auf gleich zwei Top-Teams aus dem oberen Drittel der Tabelle. Am Freitag gastieren dabei ab 20 Uhr zunächst die Peißenberg Miners in der Buchloer Sparkassenarena, ehe am Sonntag ab 18 Uhr das Auswärtsspiel in Miesbach auf dem Programm steht.
Anspruchsvolle Aufgaben für den ESV Buchloe
Derbysieger ESVK

Derbysieger ESVK

Der ESV Kaufbeuren ist Derbysieger. Er bezwingt den EV Landshut mit 5:3.
Derbysieger ESVK
ESVK kassiert zwei Niederlagen am Wochenende

ESVK kassiert zwei Niederlagen am Wochenende

Kaufbeuren –  Fünfmal in Folge war der ESV Kaufbeuren zuletzt als knapper Sieger vom Eis gegangen. Doch mit der Sieges-Serie ist nun Schluss. Am vergangenen Wochenende verloren die Joker erst gegen Kassel, dann auch das Heimspiel gegen Bad Tölz.
ESVK kassiert zwei Niederlagen am Wochenende