TGA: Leon Binder gewinnt Korea-Reise

+
Leon Binder nimmt im Sommer bei den World Children Championships im Taekwondo in Korea teil.

Marktoberdorf – Dem Marktoberdorfer Leon Binder von der Taekwondo-Gemeinschaft Allgäu steht schon in jungen Jahren eine besonderes Abenteuer bevor.

Weil er beim diesjährigen Kukkiwon Cup Anfang Februar in Sindelfingen den ersten Platz in seiner Gewichtsklasse erreichte, qualifizierte sich der 12-jährige Sportler der Taekwondo Gemeinschaft Allgäu für die Teilnahme an den World Children Championships vom 4. bis 18. August in Korea. 

Die Teilnahme wird ausschließlich unter den Gewinnern des alljährlich ausgetragenen Kukkiwon Cups verlost. „Die Reise umfasst neben zahlreichen kulturellen Höhepunkten die inoffizielle ,Kinderweltmeisterschaft’, die für den jungen talentierten Allgäuer sicherlich das Saisonhighlight darstellt“, so Binders Heimtrainer Marco Scheiterbauer zur Korea-Reise seines Schützlings.

von Stefan Günter

Auch interessant

Meistgelesen

ESVK bezwingt Vizemeister
ESVK bezwingt Vizemeister
Zwei Siege
Zwei Siege
Überglücklich und stolz
Überglücklich und stolz
Zu wenig getan
Zu wenig getan

Kommentare