Hartmann und Ahmadi erfolgreich bei Bayerischen Judo-Einzelmeisterschaften

Zweimal Silber für Judoka

+
Coach Ladislav Cerman freut sich mit Jawad Ahmadi und Jakob Hartmann.

Kaufbeuren - Bei den Bayerischen Judo-Einzelmeisterschaften der Männer haben sich zwei Athleten des TV Kaufbeuren mit der Silbermedaille belohnt. Während sich damit Jakob Hartmann im Limit bis 81 Kilogramm für die Deutschen Pokalmeisterschaften im hessischen Neuhof qualifizierte, darf sein Vereinskollege Jawad Ahmadi nicht teilnehmen, da er noch keinen deutschen Status hat.

Ahmadi trat in der Gewichtsklasse bis 60 Kilogramm an. Durch zwei hart umkämpfte Duelle fuhr er mit dem Vizetitel nach Hause. „Jawad arbeitet momentan daran, seine neu begonnene Bäckerlehre mit dem Trainingspensum in Einklang zu bringen. Denn er möchte beides zur vollsten Zufriedenheit aller unter einen Hut bekommen“, sagt Dieter Zimmermann, Abteilungsleiter des TV Kaufbeuren. 

Hartmann, der noch in der U21 kämpft und im Olympiastützpunkt München trainiert, hat seinen Lebensmittelpunkt wegen des Studiums nach München verlagert. „Er kommt aber an den Wochenenden jedoch nach Kaufbeuren, um bei uns sein Trainingspensum zu absolvieren“, betont Zimmermann. Bei den Landesmeisterschaften erwischte Hartmann ein Freilos. In Runde zwei traf er auf Philipp Braun (Weilheim). Mit einem sensationellen Konterwurf Ura Nage (Rückfallwurf) beendete der Kampf vorzeitig. 

Im Halbfinale traf er auf Matthias Tuscher (Abensberg). Sein Gegner versuchte gleich zu Beginn mit einem Seoi Nage in Führung zu gehen. Hartmann wich dem Schulterwurf durch eine blitzschnelle Reaktion aus, zwang ihn durch eine Rollbewegung in die Bodenlage, wo er den Abensberger mit einer Würgetechnik zur Aufgabe des Kampfes zwang. Im Finale stand er Timo Cavelius gegenüber, der bereits mehrfach bei Europa- und Weltmeisterschaften zum Einsatz kam. Es entwickelte sich ein ausgeglichener Kampf. Doch kurz vor der Ende der regulären Wettkampfzeit setzte Cavelius einen seitlichen Körperwurf an, der ihm sieben Punkte brachte. Diese Wertung verteidigte er geschickt bis zum Schluss.

von Stefan Günter

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lisa Dollinger gewinnt Judo-Turnier in Slowenien
Kaufbeuren
Lisa Dollinger gewinnt Judo-Turnier in Slowenien
Lisa Dollinger gewinnt Judo-Turnier in Slowenien
David Karle vom TV Kaufbeuren bildet Judotrainer weiter
Kaufbeuren
David Karle vom TV Kaufbeuren bildet Judotrainer weiter
David Karle vom TV Kaufbeuren bildet Judotrainer weiter
Vier Neubesetzungen: ESV Kaufbeuren startet mit kompletten Kader in die Saison
Kaufbeuren
Vier Neubesetzungen: ESV Kaufbeuren startet mit kompletten Kader in die Saison
Vier Neubesetzungen: ESV Kaufbeuren startet mit kompletten Kader in die Saison
TVN-Faustballerinnen holen Meisterschaft und wollen in die 2. Bundesliga
Kaufbeuren
TVN-Faustballerinnen holen Meisterschaft und wollen in die 2. Bundesliga
TVN-Faustballerinnen holen Meisterschaft und wollen in die 2. Bundesliga

Kommentare