Sechs Testspiele vereinbart

ESV Kaufbeuren bald im Trainingslager

+
Mit einem zweiwöchigen Eishockey-Trainingslager soll am 1. September für die Joker die Saisonvorbereitung 2020/2021 beginnen.

Kaufbeuren – Mit einem zweiwöchigen Eishockey-Trainingslager unter dem neuen ESVK-Trainer Rob Pallin soll am 1. September für die Joker die Saisonvorbereitung 2020/2021 beginnen. Im weiteren Vorbereitungszeitraum auf die DEL2-Saison sind sechs Testspiele vereinbart worden.

Der Saisonstart ist auf den 2. Oktober angesetzt.

Dabei trifft der ESVK auf den EHC Lustenau (AlpsHL) sowie auf die Ligakonkurrenten Ravensburg Towerstars und Tölzer Löwen. Gegen die Tölzer Löwen wird es auch ein Rückspiel geben. Weiter testen die Joker gegen die Bietigheim Steelers und nach sieben Jahren erstmals wieder gegen den EV Füssen aus der Oberliga Süd. Die genauen Ansetzungen der Spiele werden zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben.

Das obligatorische und sehr beliebte erste öffentliche Eistraining soll nach aktuellem Stand am Freitag, 4. September stattfinden. Unabhängig davon, ob bis dahin Zuschauer zugelassen sind oder nicht, wird das Training live und kostenlos via ESVK.TV in die heimischen Wohnzimmer übertragen.

Die gesamte Planung der Saisonvorbereitung sowie die genannten Testspiele wurden unter dem Vorbehalt vereinbart, dass die behördlichen Auflagen einen Start der DEL2 Saison 2020/2021 wie geplant am 2. Oktober ermöglichen. Ob überhaupt und wenn ja, mit wie vielen und unter welchen Voraussetzungen Zuschauer in den Testspielen und vor allem im Ligabetrieb zugelassen werden, ist natürlich der entscheidende Faktor, ob ein Ligaspielbetrieb ab dem 2. Oktober möglich ist. Bis diese Entscheidungen gefallen sind, bittet der ESVK seine Fans weiterhin um viel Verständnis und Geduld. 

kb

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Maximilian Dropmann bleibt beim EV Füssen
Maximilian Dropmann bleibt beim EV Füssen
Eishockey-Profis Tanja und Nicola Eisenschmid über ihren Lieblingssport
Eishockey-Profis Tanja und Nicola Eisenschmid über ihren Lieblingssport
Arthur Krischanowski schwitzt in Corona-Zeiten im Boxclub Kaufbeuren
Arthur Krischanowski schwitzt in Corona-Zeiten im Boxclub Kaufbeuren
Niklas Stechele tritt beim Welt-Olympia-Quali-Turnier an
Niklas Stechele tritt beim Welt-Olympia-Quali-Turnier an

Kommentare