Westendorfer Ringer siegen bei Bayerischen Titelkämpfen

Bei der Meisterschaft abgeräumt

+
Überlegen gewann der TSV Westendorf die Vereinswertung bei der Bayerischen Meisterschaft in Diedorf.

Westendorf/Diesdorf – Westendorfs Erfolgssportler haben sich wieder mit zahlreichen Medaillen bei den Bayerischen Meisterschaften im griechisch-römischen Stil in Diedorf eingedeckt.

Regelmäßig gibt es Erfolgsgeschichten über den TSV Westendorf zu berichten. So auch nun wieder bei den Bayerischen Meisterschaften im griechisch-römischen Stil in Diedorf. 

Bei den Junioren erreichte Christopher Kraemer mit vier Siegen über Artur Tatarinov (TV Traunstein), Janik Rausch (RSC Rehau), Christopher Rippl (TSV Burgebrach) und Matthias Eckart (SC Anger) überlegen den Titel in der Klasse bis 60 Kilogramm. Sein Vereinskollege Tizian Reggel holte sich in der Klasse bis 66 Kilogramm Platz drei. Bei der A-Jugend erreichte Jonathan Rottach (bis 42 kg) den Titel. Markus Stechele (bis 50 kg) wurde Zweiter. Felix Jürgens gewann den Titel in der Klasse bis 76 Kilogramm. Vereinskollege Matthias Kohler errang Platz zwei. Erfolgreich ging es auch bei der B-Jugend zu. Niklas Stechele und Michael Steiner gewannen in der Gewichtsklasse bis 34 Kilogramm Platz 1 und 3. Lukas Königsberger und Stefan Joachim holten sich ebenfalls den ersten Platz in ihren Gewichtsklassen. Podestplätze erreichten auch zwei Westendorfer Nachwuchsathleten bei der C-Jugend. Daniel Joachim und Pascal Halbig wurden am Ende dritter bzw. zweiter in ihren Gewichtsklassen. 

Insgesamt nahmen in Diedorf 264 Athleten aus 43 bayerischen Vereinen teil. Der TSV Westendorf stellte mit 20 Teilnehmern nicht nur die meisten Athleten, sondern war am Ende in der Vereinswertung wieder überlegen mit 94 Punkten an erster Stelle. Traunstein (49) und der SC 04 Nürnberg (48) kamen abgeschlagen auf die Plätze zwei und drei. von Stefan Günter

Auch interessant

Meistgelesen

Knappe Niederlage im Derby
Knappe Niederlage im Derby
ESVK bezwingt Vizemeister
ESVK bezwingt Vizemeister
Zwei Siege
Zwei Siege
Überglücklich und stolz
Überglücklich und stolz

Kommentare