möbel-mayer-Cup mit 50 Jugendfußballmannschaften

Spannende Partien

+

Kempten – Auf Kemptens sportlichem Kalender ist der möbel-mayer-Cup schon seit Jahren eine feste Größe. Eingeladen zu diesem Fußballturnier sind jährlich insgesamt 50 Jugendfußballmannschaften aus Bayerisch-Schwaben, dem nahen Württemberg und natürlich aus dem gastgebenden Allgäu. In den Altersklassen F-, E-, D-, C- und B-Junioren wird der begehrte Cup ausgespielt.

Heuer mussten wegen Unwettern das Turnier der F-Junioren und das der D-Junioren abgesagt bzw. abgebrochen werden. Für die Jugendfußballer der anderen Altersklassen aber hieß es am vergangenen Wochenende ihr fußballtechnisches Können vor Publikum unter Beweis zu stellen. Gespielt wurde in den Altersklassen der E- und D-Junioren auf dem Kleinfeld, die Partien der C- und B-Junioren wurden auf den großen Fußballfeldern des Illerstadions und der angrenzenden Trainingsplätze ausgespielt. Zu gewinnen gab es für die ersten drei besten Mannschaften jeweils einen Pokal, einen original EM-Fußball und Gutscheine der Sponsoren.

Die Platzierungen: B-Junioren: 1. Platz FC Wangen 05, 2. Platz FV Illertissen, 3. Platz TSV Kottern | C-Junioren: 1. Platz TSV Neu-Ulm, 2. Platz FC Stätzling, 3. Platz FC Sonthofen | D-Junioren: Abbruch wegen schlechtem Wetter, die ersten vier Mannschaften: FC Kempten 1, JFG Lohwald, TSV Kottern 1+2 | E-Junioren: 1. Platz FC Sonthofen, 2. Platz TSV Ottobeuren, 3. Platz FC Wiggensbach | Turnier F-Junioren  Absage wegen schlechtem Wetter.

Jörg Spielberg

möbel-mayer-Cup 2016

Auch interessant

Kommentare