Gute Ergebnisse für Buchenberger Langläufer bei verschiedenen Rennen

Erfolgreiches Wochenende

+
Der Buchenberger Langlaufnachwuchs beim Training mit Vereinskollegin und Weltcupläuferin Hanna Kolb (5.v.r.).

Buchenberg – Trotz frühlingshafter Temperaturen fand am vergangenen Samstag die zweite Ausgabe des Skitty-Cups in Freier Technik im Kreuzthal statt.

Die jungen Langläufer des TSV Buchenberg konnten dabei sechs Tagessiege und weitere vier Podestplätze für sich verbuchen. Auch bei der Minitournee und beim Aquaria- Cup Tags darauf schnitten sie gut ab. 

Nicht zu schlagen waren beim Skitty-Cup Maximilian Reinert und Kim Fischer. Beide zeigten eine starke Laufleistung und gewannen jeweils ihre Altersklasse S10. Einen Doppelsieg gab es in der Klasse S11 männlich: Hier gewann Elias Keck vor Robin Fischer. Pia Schratt zeigte ebenfalls ihr läuferisches Können und holte sich in der Klasse S11 den Sieg. Kilian Koller dominierte die Klasse S12 und sicherte sich Platz eins. Ganz oben auf dem Podest stand auch Lena Keck, die in der Klasse S14 ein tolles Rennen lief. 

Mit vorn dabei waren auch die jüngsten Athleten des TSV Buchenberg, Johannes Reinert und Ansgar Schupp. Sie belegten die Plätze zwei und drei in der Klasse S8. Auch Melina Diehn konnte in ihrer Altersklasse U16 auf den sehr guten zweiten Platz laufen. Einen Tag später, am vergangenen Sonntag, fand die ASV Minitournee und die Allgäuer Meisterschaft mit Wertung zum Aquaria-Cup statt. Nachdem der Winter auch in Scheidegg noch nicht Einzug gehalten hat, scheute der Skiclub Scheidegg keine Mühen und verlegte die Rennserie auf die Loipen am Hochhäderich (Vorarlberg). Bei bestem Wetter und sehr guten Schneeverhältnissen erzielte der Buchenberger Nachwuchs in der Freien Technik tolle Ergebnisse. 

Hafenmair gewinnt erneut 

Erik Hafenmair bewies einmal mehr, dass er seine Alterskasse fest im Griff hat und sicherte sich erneut den ersten Platz bei den Schülern S10. Elias Keck lief ebenfalls ein tolles Rennen und wurde in seiner Klasse S11 Erster. Außerdem aufs Podest schafften es Pia Schratt als Zweite in der Klasse S11 sowie Luis Hafenmair als Dritter in der Klasse S12. 

Alle Ergebnisse der Buchenberger Läufer in der ASV Minitournee/Aquria-Cup:Klasse S8: 11. Platz: Johannes Reinert, 12. Platz: Ansgar Schupp; S9: 11. Platz: Julius Mayr; S10 männlich: 1. Platz: Erik Hafenmair, 4. Platz: Lukas Mach; 9. Platz: Maximilian Reinert; S10 weiblich: 4. Platz: Kim Fischer; S11 männlich: 1. Platz Elias Keck, 4. Platz: Robin Fischer, 20. Platz: Julian Kautz; S11 weiblich: 2. Platz: Pia Schratt; S12 männlich: 3. Platz: Luis Hafenmair, 4. Platz: Kilian Koller, 6. Platz: Jakob Hafenmair; S14/15 männlich: 28. Platz: Marco Eichberger; S14/ 15 weiblich: 12. Platz: Lena Keck; U16 männlich: 8. Platz: Tim Wenisch; U16 weiblich: 5. Platz: Melina Diehn; Herren 21: 4. Platz: Michael Läufle.

kb

Auch interessant

Kommentare