Mario überzeugt

+
Die Kauferinger Show-Formation „addicted2dance“ haben sich beim DM-Qualifikationsturnier in Flensburg mit ihrer Choreografie zu „Nintendo“ den 4. Platz ertanzt.

Kaufering – Die acht Mädels der Show Formation „addicted2dance“ haben die Turnierpause über den Sommer so effektiv wie möglich genutzt und am Programm gebastelt, optimiert und die Musik aufgepeppt sowie an der tänzerischen Ausführung gefeilt. Nach den letzten Wochen intensivem Training mit Trainerin Nicole Lerchner mussten sich die Tänzerinnen jedoch ganz allein in minimaler Besetzung auf den Weg machen – zum Qualifikationsturnier für die Deutsche Meisterschaft der norddeutschen Meisterschaft nach Flensburg.

Die Vorrunde wurde ohne Stellprobe gemeistert. Erfolgreich denn es wurden bereits vier Formationen aus dem Turnier „gekickt“. Es gab keine Zeit für Pausen denn schon eine halbe Stunde später sollte das Finale stattfinden. Also Warmhalten, Programm durchgehen und mit Wehwehchen in den Beinen und schwachem Kreislauf umgehen und versuchen durchzuhalten.

Das Publikum war von der Show „Nintendo Mario“ begeistert. Die Ehrengäste in der ersten Reihe klatschten begeistert und die jungen Leute freuten sich über die witzig spritzige und originelle Darbietung. Die Wertungsrichter belohnten dies mit dem 4. Platz. Der ungewohnt kurze Turniertag endete mit einem Gläschen im Rückreisebus gemeinsam mit anderen bayrischen Formationen.

Auch interessant

Meistgelesen

Geht doch: TSV Landsberg holt gegen Nördlingen drei Punkte
Geht doch: TSV Landsberg holt gegen Nördlingen drei Punkte
Zwei starke Spiele und ein Sommerfest mit den Riverkings
Zwei starke Spiele und ein Sommerfest mit den Riverkings
Konrad Vogl läuft 24 Stunden im Park und gewinnt DM-Silber
Konrad Vogl läuft 24 Stunden im Park und gewinnt DM-Silber
Mit Boogie Woogie zur EM-Silbermedaille getanzt
Mit Boogie Woogie zur EM-Silbermedaille getanzt

Kommentare