Granfondo Ceriale in Ligurien

Alexander Steffens radelt auf Platz 2

Alexander Steffens - Granfondo Ceriale
1 von 6
Stark: Alexander Steffens aus Dießen fährt beim Granfondo Ceriale in Ligurien auf den 2. Platz
Alexander Steffens - Granfondo Ceriale
2 von 6
Stark: Alexander Steffens aus Dießen fährt beim Granfondo Ceriale in Ligurien auf den 2. Platz
Alexander Steffens - Granfondo Ceriale
3 von 6
Stark: Alexander Steffens aus Dießen fährt beim Granfondo Ceriale in Ligurien auf den 2. Platz
Alexander Steffens - Granfondo Ceriale
4 von 6
Stark: Alexander Steffens aus Dießen fährt beim Granfondo Ceriale in Ligurien auf den 2. Platz
Alexander Steffens - Granfondo Ceriale
5 von 6
Stark: Alexander Steffens aus Dießen fährt beim Granfondo Ceriale in Ligurien auf den 2. Platz
Alexander Steffens - Granfondo Ceriale
6 von 6
Stark: Alexander Steffens aus Dießen fährt beim Granfondo Ceriale in Ligurien auf den 2. Platz

Dießen - „Bergelefant“ bezwingt „italienische Bergziegen“: Alexander Steffens aus Dießen, Chef des AS Cycling Teams, fährt beim Granfondo Ceriale in Ligurien auf den 2. Platz. Den Sieg verpasst der 27-Jährige im Zielsprint nur um wenige Zentimeter.

Rubriklistenbild: © Unmondodicolori/Steffens

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Florian Neuhaus darf sich auf Hansi Flick freuen
Landsberg
Florian Neuhaus darf sich auf Hansi Flick freuen
Florian Neuhaus darf sich auf Hansi Flick freuen
Die Landsberger Riverkings stellen im Sommer zahlreiche Weichen
Landsberg
Die Landsberger Riverkings stellen im Sommer zahlreiche Weichen
Die Landsberger Riverkings stellen im Sommer zahlreiche Weichen

Kommentare